Digitalisierung in der Automobilindustrie: Google Cloud und G Suite als Innovationstreiber im Automotive-Bereich

Digitalisierung in der Automobilindustrie

Kaum eine Branche ist für Deutschland so wichtig und bekommt so viel Aufmerksamkeit wie die Automobilindustrie. Gleichzeitig steckt kaum eine Branche in einem so starken Wandel. Neue Technologien und Trends, wie elektrische und autonome Fahrzeuge, geraten in den Fokus. Gleichzeitig tauchen neue Akteure wie Tesla im Automobilsektor auf. Mit modernen Arbeitsweisen und neuartigen Ansätzen versuchen sie den Traditionsunternehmen mit einer ungeheuren Geschwindigkeit den Rang abzulaufen. Um nicht abgehängt zu werden müssen auch die Big Player der Branche einen Zahn zulegen und die Digitalisierung in der Automobilindustrie vorantreiben, um Innovationen schneller umsetzen zu können. Angewiesen sind sie dabei auch auf die Vielzahl der verschiedenen Automobilzulieferer, die Bauteile und wichtige Technologien liefern.

Kritische Sicherheitslücken in Jira Service Desk Server & Data Center: Jetzt updaten!

Das Jira Service Desk weist zur Zeit zwei kritische Sicherheitslücken vor. Glücklicherweise gibt es für beide Sicherheitslücken bereits temporäre Lösungen. Langfristig sollte aber das Jira Desk Service auf eine neue Version aktualisiert werden, bei der bereits die Lücken vollständig geschlossen wurden.

Wir empfehlen Ihnen die richtigen Versionen und verweisen Sie gerne auf die Zwischenlösungen, damit Ihr System weiterhin sicher bleibt. Falls Sie Unterstützung benötigen, können Sie auch gerne auf uns zukommen!

Linchpin-Suite 2.0: News-Magazine, Design-Varianten, verbesserte Performance und App-Branding

Die letzten zehn Wochen vergingen wie im Flug! Wieder mal ist ein Entwicklungszeitraum abgeschlossen, in dem unsere Entwicklungsteams neue Features der Linchpin Intranet Suite ausgeliefert haben. Die Linchpin Intranet Suite ist ab sofort in der brandneuen Version 2.0 verfügbar. Die Suite bringt diverse neue Features, Optimierungen und bessere Voraussetzungen für zusätzliche Use-Cases mit.

Erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag, welche Neuerungen wir für Sie parat haben!

Customer Story Heimathafen – Digitale Transformation mit der Google G Suite

Einführung der G Suite im Heimathafen

Der Heimathafen im Herzen Wiesbadens ist die Location für moderne Unternehmen jeder Größe, Startups, Freelancer und mehr. Von außen wirkt der Heimathafen wie ein hippes Café, doch hinter der Fassade verbirgt sich eine ganze Kreativszene. 2018 konnten wir die beiden Gründer des Heimathafens Dominik Hofmann und Abi von Schnurbein von den Vorzügen der G Suite überzeugen und sie beim Umstieg auf die Google Tools unterstützen. Dominik stand uns für ein kleines Interview zur Verfügung, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

Onboarding leicht gemacht mit dem draw.io Minimal Tutorial

Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie sich in eine neue Software eingearbeitet haben? Dann erinnern Sie sich wahrscheinlich noch an das andauernde hin- und herspringen zwischen der Software im einen und der Dokumentation zum Tool im anderen Fenster. Vielleicht haben Sie das Glück mit mehreren Bildschirmen arbeiten zu können, aber auch dies löst die Unübersichtlichkeit des Onboardingprozesses nur bedingt auf. Sie sind sogar für die Einführung eines Tools auf Unternehmensebene verantwortlich? Dann ist die Herausforderung unweit größer, denn nun sehen Sie sich auch noch verschiedenen Leveln von technischem Verständnis Ihrer Mitarbeiter ausgesetzt und müssen für ein breites Verständnis der Software sorgen. 

Die ERPNext Conference 2019 in Mumbai – unsere Einblicke

Anlässlich der ERPNext-Konferenz 2019 waren Kai Rödiger, Jonas Depoix und Mario Truss in Mumbai, um //SEIBERT/MEDIA als Unterstützer und Nutzer zu repräsentieren. Sie konnten sich mit vielen anderen Teams austauschen und auch selbst präsentieren, wie wir bei //SEIBERT/MEDIA ERPNext einsetzen.

Was die drei aus Mumbai mitgenommen haben, und welche Schlüsse wir als Unternehmen daraus ziehen, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!