Heute um 10.30 Uhr: //SEIBERT/MEDIA-Live-Video-Session zum Atlassian Summit 2010

18. Juni 2010 von Martin Seibert

Am heutigen Freitag veranstaltet //SEIBERT/MEDIA von 10.30 bis 11.15 Uhr zum zweiten Mal eine Live-Video-Session. Diese Sitzungen bieten wir Ihnen in Zukunft regelmäßig und wöchentlich an. Heute geht es um das Thema „Ergebnisse des Atlassian Summit 2010: Welche Änderungen gab es? Was bedeuten sie?“ Interessenten und Kunden sind unter http://seibert.biz/live herzlich eingeladen, kostenlos und ohne Registrierung. Zur Anmeldung geht’s hier.

Interessante Informationen nicht nur für Atlassian-Kunden

Diese zweite Sitzung (einen Rückblick auf die erste Sendung finden Sie hier) richtet sich vor allem an Unternehmen, die Atlassian-Produkte wie Confluence oder JIRA bereits einsetzen oder die dabei sind, Firmenwikis oder Aufgabenmanagementsysteme zu evaluieren. Doch wir möchten auch Nutzer ansprechen, die einfach mal einen Einblick in die Politik und die Strategieentwicklung von Software-Herstellern erhalten möchten.

//SEIBERT/MEDIA ist offizieller deutscher Vertriebspartner von Atlassian. Dadurch haben wir intensiven Kontakt zu den Entwickler-Teams von Confluence und JIRA und können Ihnen aus erster Hand berichten. Unsere möglichen Präsentations- und Diskussionsthemen:

  • Wo stehen die Atlassian-Produkte derzeit am Markt?
  • Welche Strategie verfolgt Atlassian künftig?
  • Welche Schwerpunkte setzt man bei der Weiterentwicklung von Confluence und JIRA?
  • Welche Erkenntnisse und Herausforderungen haben sich aus Workshops ergeben?
  • Was bedeuten Veränderungen und Erkenntnisse für Unternehmen, die Atlassian-Software einsetzen oder dies planen?
  • Was sagen und wünschen Atlassian-Kunden?

Als Atlassian-Partner können wir Ihnen hier sicherlich Informationen geben, die über Presseerklärungen hinausgehen. Um Missverständnissen vorzubeugen: Diese Video-Session soll keine Marketing-Veranstaltung für Atlassian sein, sondern wir wollen Entwicklungen ggf. kritisch würdigen, Ihre Fragen diskutieren und beantworten und Ihnen einfach guten Kundenservice bieten. Und natürlich leiten wir Ihre Anmerkungen auch gerne an unsere Ansprechpartner bei Atlassian weiter. Also: Wenn Sie Atlassian-spezifische Fragen haben, über Atlassians Unternehmenspolitik auf dem Laufenden bleiben wollen oder Ihnen etwas unter den Nägeln brennt, sollten Sie um 10.30 Uhr dabei sein und sich einbringen.

Nehmen Sie teil – ein Klick genügt

Sie können ganz spontan sowie ohne Voranmeldung, ohne Verpflichtungen und ohne Kosten an dieser zweiten Video-Sitzung von //SEIBERT/MEDIA teilnehmen. Unter http://seibert.biz/live finden Sie dieses Fenster:

Mit einem Klick auf den Connect-Button sind Sie live dabei – Sie an Ihrem Schreibtisch, wir in Bild und Ton und im Echtzeit-Chat. Was Sie dafür brauchen? Einen Rechner mit Browser, Ton und Flash sowie 45 Minuten Zeit für ein in Sachen Unternehmenskommunikation hochinteressantes und relevantes Thema. Weiter nichts.

Klicken Sie sich also rein, wir sehen, hören und lesen uns ab 10.30 Uhr. Und wenn Sie selbst keine Zeit haben, haben wir natürlich nichts dagegen, wenn Sie Ihren Kollegen unsere Sendung empfehlen oder sich das Video zur Sitzung später in unserem öffentlichen Wiki anschauen. :-)

Weitere Informationen

//SEIBERT/MEDIA bietet Live-Video-Sessions
Live-Video-Sessions von //SEIBERT/MEDIA jetzt regelmäßig (mit Zusammenfassung der ersten Sitzung und weiteren Terminen)


Eine Antwort hinterlassen





//SEIBERT/MEDIA besteht aus den vier Kompetenzfeldern Consulting, Design, Technologies und Systems und gehört zu den erfahrenen und professionellen Multimedia-Agenturen in Deutschland. Wir entwickeln seit 1996 mit heute über 65 Mitarbeitern Intranets, Extranet-Systeme, Web-Portale aber auch klassische Internet-Seiten. Seit 2005 konzipiert unsere Designabteilung hochwertige Unternehmensauftritte und kommunikative Konzepte. Beratungen im Bereich Online-Marketing und Usability runden das Leistungsportfolio ab.

Zu unseren teils weltweit agierenden Kunden gehören u.a. Accor, Allianz, Atlas MTT, BAD, Deutsche Klinik für Diagnostik, Deutsche Post, Hitachi, Honda Motor, Hotel InterContinental, Institut Fresenius, Kabel Deutschland, Lufthansa, SAP, SGS AG, STA Travel, StepStone sowie viele andere große und kleine interessante Unternehmen.