Wiki-Projekt: Landesforsten Rheinland-Pfalz ist sehr zufrieden

//SEIBERT/MEDIA hat ein weiteres Wiki-Projekt erfolgreich umgesetzt und für Landesforsten Rheinland-Pfalz ein Wiki-System auf Basis von Foswiki realisiert, der mächtigsten und ausgereiftesten freien Wiki-Software für den Einsatz in Intranets.

Als Behörde untersteht Landesforsten RLP dem Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz und ist für die Forstwirtschaft des Landes zuständig. Landesforsten RLP sieht seine Aufgabe insbesondere in der nachhaltigen Nutzung des Waldes als Rohstofflieferant und der Bewahrung des Waldes als natürlicher Lebensgrundlage sowie als Erholungs- und Freizeitraum.

Eine wesentliche Voraussetzung für das Gelingen des Projekts war die Einhaltung des straffen Zeitplans, der besonders kurzfristige und flexible Reaktionen sowie intensive Abstimmungsaktivitäten mit unserem Kunden erforderlich gemacht hat. Dem Vorhaben sind die vielfältigen Erfahrungen mit Enterprise-Wiki-Projekten zugute gekommen, über die //SEIBERT/MEDIA verfügt und die es uns erlauben, auf etablierte und (bei aller Flexibilität) standardisierte Prozesse zurückzugreifen, um individuelle Wiki-Projekte kurzfristig anzustoßen und voranzutreiben.

Uwe Schikorr (Leiter ZeBIT von Landesforsten RLP) zeigt sich während des laufenden Projekts sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit:

„Der Kontakt zu //SEIBERT/MEDIA ist vor sehr kurzer Zeit zustande gekommen. Wir haben bisher zwei persönliche Kontakte in Workshops gehabt und die Workshops sind sehr positiv verlaufen. Was mir sehr gut gefallen hat, ist, dass Sie sich von Beginn an direkt auf unsere Vorstellungen eingestellt haben und direkt auch ‘in medias res’ gegangen sind. Dass ich mit Ihnen auch sofort eine verbindliche, kurzfristige Terminvereinbarung für die Erstellung eines Prototyps vereinbaren konnte, fand ich ungewöhnlich, und die bisher erreichten Ergebnisse entsprechen exakt dem, was ich mir erhofft habe.“

Innerhalb von zwei Wochen hat //SEIBERT/MEDIA die konzeptionellen Arbeiten durchgeführt, das professionelle Design erstellt, die Templates programmiert und das Wiki in die bestehende Infrastruktur des Kunden integriert. Zum Projektumfang haben darüber hinaus Schulungsleistungen und die Erstellung eines Wiki Jump Start Content Concept mit konkreten Empfehlungen zur optimalen inhaltlichen Entwicklung des Systems gehört, um den Weg für eine möglichst schnelle und erfolgreiche Etablierung als Wissensmanagement- und Kollaborations-System zu ebnen.

Wir danken für das Vertrauen und wünschen Landesforsten Rheinland-Pfalz viel Erfolg mit dem Wiki.

Weiterführende Informationen:
Unsere spezielle Seite zum Thema Firmenwikis
Foswiki 1.0 ist erschienen
Sieben Maßnahmen für erfolgreiche Corporate Wikis

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kommentare