Drei verbotene Fragen bei einem User-Test

4. Oktober 2010 von Jared M. Spool

Bei der Durchführung von Nutzerforschung ist die begrenzte Zeit, die das Usability-Team mit einem Teilnehmer verbringt, das höchste Gut. Es zählt also jede Sekunde. Und es gibt Arten von Fragen, die Testleiter den Probanden häufig stellen, die aber rein gar nichts bringen, sondern nur wertvolle User-Test-Zeit kosten.

“Gut kommentiert”: Wählen Sie jetzt den besten Leserbeitrag im //SEIBERT/MEDIA-Blog!

30. September 2010 von Martin Seibert

Das erste Kommentargewinnspiel “Gut kommentiert!” im //SEIBERT/MEDIA-Blog geht in die entscheidende Phase. Wir finden es toll, dass viele wirklich hochwertige und hochinteressante Kommentare zu den unterschiedlichsten Fachartikeln bei uns eingegangen sind, die inhaltlich und vom Umfang her teilweise ganz eigene Fachartikel sind. Und jetzt ist es an Ihnen: Wählen Sie den besten Beitrag und damit den Gewinner eines Original-iPad!

Texte sollten im Wiki und nicht in Word oder in E-Mails erstellt, geteilt und bearbeitet werden

29. September 2010 von Martin Seibert

Im Unternehmen bieten sich verschiedene Vorgehensweisen an, um Texte zu entwickeln und zur Weiterbearbeitung zur Verfügung zu stellen. So können wir einen Text zunächst in Word schreiben und die finale Version im Firmenwiki ablegen. Wir können Texte auch per E-Mail herumschicken mit der Bitte an die Kollegen, ihn zu lesen und gegebenenfalls Veränderungen vorzunehmen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen Text direkt im Wiki zu entwickeln. Was ist von diesen Arbeitsmethoden zu halten?

//SEIBERT/MEDIA besteht aus den vier Kompetenzfeldern Consulting, Design, Technologies und Systems und gehört zu den erfahrenen und professionellen Multimedia-Agenturen in Deutschland. Wir entwickeln seit 1996 mit heute über 65 Mitarbeitern Intranets, Extranet-Systeme, Web-Portale aber auch klassische Internet-Seiten. Seit 2005 konzipiert unsere Designabteilung hochwertige Unternehmensauftritte und kommunikative Konzepte. Beratungen im Bereich Online-Marketing und Usability runden das Leistungsportfolio ab.

Zu unseren teils weltweit agierenden Kunden gehören u.a. Accor, Allianz, Atlas MTT, BAD, Deutsche Klinik für Diagnostik, Deutsche Post, Hitachi, Honda Motor, Hotel InterContinental, Institut Fresenius, Kabel Deutschland, Lufthansa, SAP, SGS AG, STA Travel, StepStone sowie viele andere große und kleine interessante Unternehmen.