Wie können Ladezeiten von Websites optimiert werden?

19. April 2010 von Jochen Lott

Fakt ist: Rund 80% der Ladezeit einer Webseite geht vom Frontend aus. Also von HTML, CSS, Grafiken, JavaScript, Flash-Komponenten und deren Zusammenspiel. Fakt ist auch: Dank heute verfügbarer Bandbreiten gibt es kaum noch eine Seite, die aufgrund der transportierten Datenmengen lange Ladezeiten verursacht. Wo liegen also die Gründe für lange Ladezeiten und welche Optimierungsmöglichkeiten gibt es?

Internet-Recht: Kritische Äußerungen im Internet (falschgutachter.info)

16. April 2010 von Dr. iur. Stefanie Jehle, Karsten+Schubert Rechtsanwälte

Das Internet dient in vielerlei Hinsicht zu Informationszwecken und bietet die Möglichkeit, seine Meinung zu äußern – ein Bedürfnis, das auch mehr und mehr in kommerziellen Angeboten berücksichtigt wird. Nicht immer führt eine Bewertung zu einer Steigerung der Erfolgszahlen, sondern Kritik kann auch vernichtend sein. In all diesen Fällen stellt sich immer wieder die Frage, wo die Grenzen zulässiger Meinungsäußerung bzw. Kritik liegen.

“Russen-Links” und Link-Kauf: Aggressive SEO wirkt, ist aber gefährlich

14. April 2010 von Martin Seibert

Um Suchmaschinen-Optimierung wirkungsvoller zu gestalten, greifen einige Website-Betreiber zu hochwirksamen Mitteln der aggressiven SEO. Eine gängige Methode besteht darin, sich möglichst viele oder möglichst hochwertige Backlinks auf die eigene Website zu beschaffen. Google sieht solche Richtlinienverstöße allerdings nicht gerne und ahndet sie rigoros.

//SEIBERT/MEDIA besteht aus den vier Kompetenzfeldern Consulting, Design, Technologies und Systems und gehört zu den erfahrenen und professionellen Multimedia-Agenturen in Deutschland. Wir entwickeln seit 1996 mit heute über 65 Mitarbeitern Intranets, Extranet-Systeme, Web-Portale aber auch klassische Internet-Seiten. Seit 2005 konzipiert unsere Designabteilung hochwertige Unternehmensauftritte und kommunikative Konzepte. Beratungen im Bereich Online-Marketing und Usability runden das Leistungsportfolio ab.

Zu unseren teils weltweit agierenden Kunden gehören u.a. Accor, Allianz, Atlas MTT, BAD, Deutsche Klinik für Diagnostik, Deutsche Post, Hitachi, Honda Motor, Hotel InterContinental, Institut Fresenius, Kabel Deutschland, Lufthansa, SAP, SGS AG, STA Travel, StepStone sowie viele andere große und kleine interessante Unternehmen.