The Wiki Gardener: Tasks and Requirements

The idea of a wiki gardener is outstanding. There is hardly a company that is not delighted by this principle. But only a few companys actually transform this concept systematically and successfully. In doing so, it is generally no drama to recruit a gardener internally, and entrust him regularly with appropriate work. All you have to know is what a so called wiki gnome does, and why and who fits to the job profile.

Konferenz Tools4AgileTeams 2013 in Wiesbaden: Weitere Speaker und Vortragsthemen

Schritt für Schritt nähert sich die zweite Ausgabe der Konferenz Tools4AgileTeams in Wiesbaden. Am 7. November 2013 ist es soweit und nun ist es auch inhaltlich konkret geworden: Das vielversprechende Konferenzprogramm steht. Sechs Experten und Themen haben wir Ihnen im ersten Artikel vorgestellt. In diesem Artikel finden Sie Infos zu den weiteren sechs Speakern und Vorträgen.

Hackathon bei //SEIBERT/MEDIA – Praxisbericht über die Entwicklung des EasyEvents-Plugins für Confluence

Wenn wir im Rahmen unserer agilen Organisation interne Hackathons durchführen, streben wir einerseits konkrete Lösungen mit echtem Innovationswert an, zielen andererseits aber auch auf wichtige “weiche” Effekte ab, zu denen Weiterbildung sowie die Stärkung von Zusammenarbeit, Eigenverantwortung und Motivation unserer Kollegen gehören. Anfang Juli 2013 hat unser jüngster Hackathon stattgefunden. Hier ist ein chronologischer Erfahrungsbericht mit Einblicken in die Arbeit eines der Teams, das im Rahmen der Veranstaltung das Confluence-Plugin EasyEvents konzipiert und entwickelt hat.

Echtzeit-Budgetauswertungen für //SEIBERT/MEDIA-Kunden: Demo und Vorteile der Funktion

Die neuen Echtzeit-Budgetauswertungen, die //SEIBERT/MEDIA Kunden im geschützten Extranet-Wiki anbietet, haben wir Ihnen kürzlich bereits in Textform vorgestellt. Nun zeigen wir Ihnen diese praktische Hilfe auch in Bild und Ton. In einem Video demonstrieren die Kollegen Martin Seibert und Paul Herwarth von Bittenfeld, was die Funktion kann, und erläutern, welche Intention hinter den neuen Echtzeit-Budgetauswertungen von //SEIBERT/MEDIA steckt und welche Vorteile für Sie damit verbunden sind.

Durchgefaulte Nutzererlebnisse

Software-Anwendungen sind wie TV-Fernbedienungen: Sie werden nie einfacher, sondern immer komplexer – und die Nutzung wird durch ständig neu hinzukommende Funktionen kontinuierlich schwieriger. UX-Experte Jared M. Spool bezeichnet dies als Nutzererlebnisfäule: Neue Software-Versionen mit neuen Features, die im Original nicht vorgesehen waren, beeinträchtigen häufig sowohl die Oberfläche (und damit die Arbeit des Users mit der Anwendung) als auch den Code-Unterbau und können letztlich auf eine sinkende Wettbewerbsfähigkeit hinauslaufen. Wodurch diese Fäulnis entsteht und wie sie sich vermeiden lässt, behandelt dieser Artikel.

Hürden bei einer Firmenwiki-Migration zu Confluence und warum es sich lohnt, sie zu überspringen (Teil 2)

Unternehmen, die von ihrem bestehenden Firmenwiki-System auf Confluence umsteigen wollen, müssen einige Hürden nehmen: Die bestehenden Nutzer haben sich gegebenenfalls an die Plattform gewöhnt, ein Systemwechsel ist immer auch ein Trade-off-Geschäft, die Überführung von Bestandsinhalten ist aufwändig und schmerzhaft. Im vorangegangenen Artikel haben wir diese häufig auftretenden Herausforderungen ausführlicher beschrieben. In diesem Beitrag zeigen wir nun, warum sich der Schritt zu Confluence dennoch lohnt und weshalb eine schweißtreibende Migration den Aufwand wert ist.

Hürden bei einer Firmenwiki-Migration zu Confluence und warum es sich lohnt, sie zu überspringen (Teil 1)

Wer sich intensiv mit den verschiedenen Firmenwiki-Systemen am Markt beschäftigt, wird nach einer objektiven Evaluierung höchstwahrscheinlich zu dem Schluss kommen, dass Confluence von Atlassian die beste und reifste Lösung ist. Oft erfolgt eine solche Gegenüberstellung, wenn bereits ein anderes Wiki im Unternehmen in Betrieb ist. Entscheidet man sich für ein Migrationsprojekt und für den Umstieg von der bestehenden Plattform auf Confluence, muss man sich häufig auf einige Herausforderungen einstellen. In zwei Artikeln zeigen wir, welche das sind und warum sich das Schwitzen auszahlt. Zunächst: Welche sind die höchsten Hürden, die im Rahmen eines Umstiegs auf Confluence oft zu überspringen sind?

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Fill out my online form.