Wiki-Einführungskampagne: Die Initialzündung für ein erfolgreiches Firmenwiki

Ein Enterprise Wiki ist dann erfolgreich und entfaltet dann seinen hohen Return on Investment, wenn viele Mitarbeitern es intensiv nutzen. In den wenigsten Unternehmen läuft eine Wiki-Einführung aber von allein und kommen die Mitarbeiter von sich aus sofort nach einem großflächiger Rollout in Scharen ins System. Eine gezielte Wiki-Einführungskampagne kann sehr gute Voraussetzungen schaffen, um das Wiki unternehmensweit bekannt zu machen und zu etablieren.

Get-Together mit dem Zendesk-CEO am 8. Mai 2012 in Berlin

Mikkel Svane, der CEO von Zendesk, ist auf Deutschlandreise. Gemeinsam mit dem europäischen Zendesk-Team begrüßt Mikkel Zendesk-Nutzer und -Freunde am 8. Mai in Berlin zu ein paar gepflegten Getränken. Das Get-Together findet am kommenden Dienstag ab 18:00 Uhr in der coolen und stilsicheren VOX Bar im HYATT-Hotel am Potsdamer Platz statt. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Features von Confluence 4.2: Mag-ich-Funktion und Quick Comments

In die Version 4.2 der Firmenwiki-Software Confluence haben weitere Funktionen Einzug gehalten, die das Abgeben von schnellem Feedback unterstützen. Dank der neu integrierten Likes, die man beispielsweise aus Facebook kennt, kann jeder Nutzer per Klick Rückmeldung geben, wenn Inhalte besonders hilfreich für ihn sind. Das Quick-Comments-Feature macht das Hinzufügen von Kommentaren noch einfacher und bequemer.

UX und Agile: Herausforderungen und Chancen 2012

Tagcloud_ganz

Wir schreiben das Jahr 2012 und die agile Welle ist dabei, über die Schwelle der UX-Professionals zu schlagen. Wenn UX-Teams auf Agile umsatteln, müssen sie wohl oder übel die Ansätze ihrer Arbeit ändern. Usability-Experte Jared Spool hat in den letzten Monaten Teams befragt, worin sie in diesem Jahr die größten Herausforderungen beim Transfer ihrer Methoden in den agilen Prozess sehen.

Stash von Atlassian ist da: Git-Repository-Management für Unternehmen (Update)

Tabelle

Heute hat ein neues Mitglied der Atlassian-Produktfamilie das Licht der Welt erblickt: Stash ist das jüngste Entwickler-Tool des australischen Software-Herstellers und fokussiert sich auf das Management von Git-Repositories in Enterprise-Teams. Stash ist ein zentrales System zum Erstellen und Verwalten von Git-Repositories, in dem der gesamte distributierte Code zusammenkommt. Da die wenigsten Projekte aus einer einzelnen Repository bestehen, bietet Stash eine komfortable Projektstruktur, die es erlaubt, schnell und einfach auf Repositories zuzugreifen, sie zu organisieren und zu verwalten.

Scrum: Methoden zur Priorisierung des Product Backlogs

graph

Das Product Backlog ist ein wichtiger Bestandteil von Software-Entwicklungsprojekten: Es enthält alle Arbeiten, die für die Erstellung einer erfolgreichen Anwendung erforderlich sind. Nicht selten umfasst ein solches Backlog weit über 50 unterschiedliche User Stories (in großen Projekten können es auch mehrere Hundert sein), von denen es nur ein Teil in die nächste Produktversion schaffen kann. Für den Product Owner ist es keine einfache Aufgabe zu entscheiden, in welcher Reihenfolge die Stories umgesetzt werden sollen. Glücklicherweise gibt es ein paar Ansätze, die bei der Entscheidung helfen können. Vier Methoden zur Priorisierung des Backlogs stellen wir Ihnen hier vor: Kano-Analyse, Theme Screening, Theme Scoring und relative Gewichtung.

Automatisierungen mit Zendesk, die Ihr Support unbedingt haben will

zendesk

Das Helpdesk-Tool Zendesk bietet eine Vielzahl von Automatisierungsmöglichkeiten, die an bestimmte Zeitintervalle oder Ereignisse geknüpft sind und die das Potenzial haben, die Kommunikation im Support deutlich effektiver und schneller zu machen. Insbesondere Automations (zeitbasierte Automatisierungen) und Trigger (ereignisbasierte Automatisierungen) erweisen sich hier als sehr hilfreich. Hier sind einige Beispiele aus der Praxis.

Features von Confluence 4.2: Dank Popular Content keine Inhalte mehr verpassen

youtubevideo

In das aktuelle 4.2-Realease von Confluence haben noch mehr Funktionen Einzug gehalten, dank derer Nutzer andere User schnell und einfach auf interessante Inhalte hinweisen und bei den Themen der Stunde auf dem Laufenden bleiben können. Der Popular-Content-Stream auf dem Dashboard, der wöchentliche E-Mail-Report mit den beliebtesten Inhalten und erweiterte Möglichkeiten im eigenen Wiki-Netzwerk tragen dazu bei, angesagte Inhalte im Wiki bequem und automatisiert zu verfolgen. Ein kompaktes Highlight-Video zeigt diese neuen Confluence-4.2-Funktionen.

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Fill out my online form.