All posts by Alisa Tietz

Linchpin-Intranet-Suite 3.3: Vereinfachte Administration von Nutzerprofilen und mehr

Linchpin-Intranet-Suite

Die Nutzerprofile bilden einen der Dreh- und Angelpunkte der Linchpin-Intranet-Suite. Durch sie werden User mit ihrer Expertise und ihren Kontaktdaten nicht nur schnell für Kollegen auffindbar; sie sind auch die Grundlage für die umfassende Personalisierung des Intranets. Für das neue Release der Suite haben unsere Teams viel Arbeit investiert, um die Profilfunktionen signifikant zu verbessern. Hier sind die Highlights, die die Linchpin-Intranet-Suite in der neuen Version 3.3 mitbringt.

Linchpin-Intranet bei InfoGuard: Kommunikationslösung, die konkrete Probleme löst

Linchpin-Intranet-Suite

Es ist für viele unserer Kunden und natürlich für uns als Anbieter der Linchpin-Intranet-Suite immer spannend zu sehen, wie Linchpin in der Praxis eingesetzt wird, welche konkreten Anforderungen die Lösung erfüllen soll und wie Partner solche Projekte umsetzen. Unsere Schweizer Kollegen von Beecom haben ein solches Vorhaben mit dem Cyber-Security-Spezialisten InfoGuard mit Standorten in Bern und Zug durchgeführt und Linchpin als Intranet-Kommunikationsplattform etabliert. Hier sind ein paar Projekteinblicke.

Abgrenzung von Confluence mit Linchpin gegenüber Office 365 und SharePoint

Linchpin-Intranet-Suite

Microsoft ist im Intranet-Bereich bis heute Marktführer und quasi Standard. Klar, dass Kunden, die Intranet-Lösungen evaluieren, immer auch danach fragen, wie sich ein alternatives System wie Linchpin von Office 365 und SharePoint abgrenzt und unterscheidet. Genau darüber haben wir vor neulich in einem Webinar mit unseren Hamburger Kollegen von HIRSCHTEC diskutiert, das Sie hier als Aufzeichnung finden.

Was spricht für ein Digital-Workplace-Szenario mit Confluence und Linchpin?

Linchpin-Intranet-Suite

Was verstehen wir heute unter dem sogenannten Digitalen Arbeitsplatz? Welche Elemente umfasst dieses Konzept? Welche konkreten funktionellen Anforderungen stellen Unternehmen an einen solchen Ansatz? Und was spricht in diesem Zusammenhang für Confluence und Linchpin? Hier ist die Aufzeichnung eines Webinars, das Ihnen eine komprimierte Einführung zum Themenkomplex Digital Workplace und Social Intranet bietet.

Cloud, Server, Data Center: Deployment-Optionen für Atlassian-Produkte in Konzept und Praxis

Atlassian-Produkte Deployment

Eine kompakte Übersicht zu den unterschiedlichen Betriebsoptionen für Atlassian-Produkte mit ihren Vorteilen und Besonderheiten und gleich anschließend ein praktischer Einblick in die erfolgreiche Nutzung von Confluence und Jira Data Center in einem Unternehmen – das bieten wir Ihnen im folgenden Video mit zwei kompakten Vorträgen von Robert Panholzer (Atlassian) und Christian Kienzl (Salzburg AG), das bei unserem Remote Atlassian Enterprise Day im Frühjahr entstanden ist.

Linchpin Essentials: Die Lösung für mehr Akzeptanz und eine bessere Zusammenarbeit in Confluence

Linchpin Essentials ist die Confluence-Lösung für ein effizientes Wissensmanagement, das die Benutzerakzeptanz und die Zusammenarbeit von Teams entscheidend verbessern kann. Sie richtet sich an Unternehmen, die mehr aus ihrem Confluence-System herausholen möchten, ohne gleich ein vollumfängliches Intranet auf Confluence-Basis aufzubauen. Linchpin Essentials ist ab sofort in der Version 1.0 über den Atlassian Marketplace verfügbar.

Linchpin-Intranet-Suite 3.1: Neues Design für Benutzerprofile, Theming-Wizard, erneuerte Mobile-App und mehr

Die letzten zehn Wochen sind wie im Flug vergangen und wieder einmal ist ein Entwicklungszeitraum abgeschlossen, in dem unsere Teams neue Features der Linchpin-Intranet-Suite ausgeliefert haben. Die Confluence-basierte Social-Intranet-Lösung ist ab sofort in der brandneuen Version 3.1 verfügbar. Hier ist eine Übersicht zu den Neuerungen.

Linchpin-Intranet-Suite: Mehr Effizienz durch die optische Markierung bereits gelesener Intranet-News

Eine rege Beteiligung und viele nutzergenerierte Inhalte sind für jedes Intranet wünschens- und erstrebenswert. Das gilt auch für die News im Intranet. Mit einem großen Nachrichtenaufkommen kann allerdings die Herausforderung einhergehen, dass es für einen einzelnen User nicht immer einfach ist, den Überblick zu behalten und entsprechend effizient mit den Unternehmens-News zu interagieren. Hier bietet die Confluence-basierte Intranet-Suite Linchpin nun eine praktische Hilfestellung: Bereits gelesene News-Beiträge sind jetzt optisch entsprechend markiert. Das wird über die Integration der App “Viewtracker für Confluence” gelöst, die unsere Kollegen von Bitvoodoo entwickeln.

Linchpin-Intranet-Suite 3.0: Sprachverknüpfung, Berechtigungskonzept für Events, erweiterte Medien-Features in Microblogs

Wieder einmal ist ein Entwicklungszeitraum abgeschlossen, in dem unsere Teams neue Features der Linchpin-Intranet-Suite ausgeliefert haben. Die Confluence-basierte Social-Intranet-Lösung ist ab sofort in der brandneuen Version 3.0 verfügbar und bringt einige neue Möglichkeiten und Optimierungen mit: erweiterte Medien-Features im Microblog, ein verbessertes Berechtigungskonzept und hochwertige Bilder durch eine Unsplash-Anbindung in den Events sowie eine intelligente Sprachverknüpfung für eine bessere Orientierung internationaler Nutzer. Hier ist ein Überblick über die Neuerungen.

Linchpin bei der enercity AG : Ein modernes Social Intranet für mehr als 2.300 Mitarbeiter

//SEIBERT/MEDIA hat mit der enercity AG ein Social-Intranet-Einführungsprojekt auf Basis der Linchpin Intranet Suite durchgeführt. Es ist eine moderne Social-Collaboration-Plattform entstanden, die mehr als 2.300 Mitarbeiter verbindet und digitale Zusammenarbeit, Kommunikation und Agilität im Unternehmen fördert. In einem Interview sprechen wir mit dem Projektteam über die Anforderungen an ein modernes Intranet.