All posts by Bianca Würges

Google Workspace löst die G Suite ab

Google Workspace

Die Corona-Pandemie hat uns klar vor Augen geführt, wie wichtig es ist, auch an anderen Orten als unserer gewohnten Büroumgebung arbeiten zu können. Im Zuge dieser beispiellosen Veränderung des Arbeitsplatzes und der Art, wie wir digital miteinander kollaborieren, hat Google kürzlich Google Workspace vorgestellt. Die neue Marke löst den bisherigen Namen G Suite ab und soll Tools wie Gmail, Kalender, Drive, Docs, Meet und weitere nun noch besser unter einem Dach vereinen.

Google G Suite: Das integrierte Gmail vereint Mails, Chats und Video-Meetings an einer zentralen Stelle

G Suite integriertes Gmail

Mit dem aktuellen Update der G Suite liefert Google eine wichtige Neuerung aus: Das integrierte Gmail vereint nun Mails, Einzelchats, Chaträume und Video-Meetings an einer zentralen Stelle. Das bedeutet weniger Kontextwechsel, mehr Fokus und eine effizientere Zusammenarbeit. Hier sind Details zu dieser Änderung.

Sechs Tipps für erfolgreiche Videokonferenzen mit Google Meet

Google Meet G Suite

Da sich unser Leben immer mehr in Video-Meetings abspielt, konnten Sie vielleicht schon feststellen, was dabei alles schief gehen kann. Die typischen Probleme wie ein verwackeltes Bild, schlechte Lichtverhältnisse oder Verzögerungen des Audios sind uns sicher allen bekannt. Mit Google Meet als Bestandteil der G Suite gibt es viele Möglichkeiten, Videokonferenzen und Anrufe angenehmer und produktiver zu gestalten. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, häufige Fehler zu vermeiden und noch mehr aus Meet herauszuholen.