All posts by Paul Herwarth von Bittenfeld

New Leadership: Führung im Kontext von New Work

New Work Führung

Der Begriff “New Work” gehört zu den populärsten Buzzwords in der heutigen Unternehmenswelt. Organisationen, die in unserer Zeit erfolgreich sind, setzten auf Sinnstiftung, hohe Vernetzung, Partizipation und gute Interaktion zwischen den Menschen. Dazu verändern sich die Strukturen der Zusammenarbeit sowie die Rollen und Verantwortungsbereiche. Hierarchien werden reduziert und Führungsprinzipien verändert. Aber wie sollte Führung in diesem Kontext aussehen? Darüber hat Robert Gies in einer Session auf unserer Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 nachgedacht, deren Aufzeichnung hier zu sehen.

Weshalb wir den Anteil von Google Chromebooks stark ausbauen

Chromebooks

Chromebooks sind Geräte, die auf Googles Betriebssystem Chrome OS aufbauen. In den letzten Monaten haben Chromebooks medial für einige Aufmerksamkeit gesorgt, da sie sehr stark an Marktanteilen gewinnen konnten. So titelte heise.de kürzlich: “Chromebooks mit Google-Betriebssystem bei fast 12 Prozent.” Der Grund für den Anstieg? Gerade in Zeiten von Home-Schooling und Home-Office kann diese Gerätekategorie ihre Stärken voll ausspielen. Auch wir rollen bei Seibert Media gerade umfangreich neue Chromebooks aus und möchten unsere Motivation dahinter mal etwas ausführen.

Die Vorteile der cloudbasierten Office-Lösung Google Workspace

Google Workspace

Wer als Unternehmen nicht agil bleibt und in Innovationen investiert, bleibt auf der Strecke. Das gilt für kleine, mittelständische und große Unternehmen. Wer sich am Markt behaupten will, muss sich dem rasanten und ständigen digitalen Wandel anpassen. Die Office-Lösung Google Workspace (vormals G Suite genannt) positioniert Google genau unter diesem Aspekt als moderne Lösung zur schnellen und produktiven Zusammenarbeit.

Agil ohne Wattebäuschchen – das Ringen mit harten Realitäten (Tools4AgileTeams 2020)

Agile Wirksamkeit Tools4AgileTeams

Hauptsache, dem agilen Team geht’s gut – dann kommt der Rest von alleine? Das wäre cool, ist aber leider selten so. Agilität ist dazu da, bessere Ergebnisse zu erzielen, die wirksam sind: Sie sollen das Leben der Kunden und Nutzer verbessern und gleichzeitig dem Unternehmen nützen. Stefan Roock plädiert dafür, diese Wirkungen wieder stärker in den Vordergrund zu stellen.

Zusammenarbeit mit Google Workspace – Einblicke der Digitalagentur e3N

e3N Google Cloud Community G Suite

Regelmäßig laden wir zu Events im Rahmen unserer Google-Cloud-Community ein. Neben Mitarbeitenden von Google und Partnerunternehmen kommen dabei auch unsere Kunden mit Vorträgen zu Wort. Im Rahmen eines Treffens noch vor Corona in Frankfurt bei unserem Kunden Namics hat Tobias Niebergall von e3N Einblicke in die Zusammenarbeit mithilfe von Google Workspace in einem schnell wachsenden Unternehmen geteilt. Hier ist die Aufzeichnung seines Vortrags.

Von Schätzungen zu Forecasts – Monte-Carlo-Simulation für Einsteiger (Tools4AgileTeams 2020)

Monte-Carlo-Simulation Tools4AgileTeams

Bei der Frage, wann etwas fertig wird, stoßen Wissensarbeiter und Management immer wieder zusammen. Wie können wir mit einfachen Methoden eine einigermaßen valide Aussage für die Zukunft treffen? In einem Vortrag erfahren wir, wie wir ohne bzw. mit wenigen historischen Daten glaubhafte Zukunftsmodelle und Eintrittswahrscheinlichkeiten erstellen können, die eine fundamental andere Diskussion ermöglichen.

Ach, du meine Vergütung! – Was New Pay mit New Work zu tun hat (Keynote der Tools4AgileTeams 2020)

New Pay Keynote Tools4AgileTeams

Gehaltsfragen werden in vielen Unternehmen einfach nach dem Motto “Über Geld spricht man nicht!” behandelt. Das haben auch Nadine Nobile und Sven Franke immer wieder festgestellt und dieses Thema zum Gegenstand ihrer Keynote auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 gemacht. In ihrem spannenden Vortrag haben sie uns einen Einblick in ihre Arbeit gegeben und gezeigt, wie sich New Pay umsetzen lässt und welche Wege es gibt, um individuell passende Gehaltsmodelle zu finden. Hier ist die Aufzeichnung.

Dünnhäutige Kollegen, plötzliche Krisengespräche, unsensible Reaktionen – Tipps für gute Remote-Meetings

Remote-Gespräche Tools4AgileTeams

In der Remote-Arbeit ist Kommunikation schwieriger geworden. Das Problem: Ganze Ebenen der Kommunikation wie Körpersprache und Mimik fallen als Rückmeldung für den Sprechenden weg, wenn man in die schwarze Leere der ausgestellten Webcams spricht. In ihrer spannenden Session auf unserer zurückliegenden Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 hat Katrin Petzold uns hilfreiche Tipps für eine klare und wertschätzende Gesprächsführung gegeben, um auch im Videocall erfolgreich Argumente, Kritik und Feedback vorbringen zu können. Hier ist die Aufzeichnung.

Warum Tesla die Welt erobert – eine Komödie in drei Akten (Tools4AgileTeams 2020)

Tesla Tools4AgileTeams 2020

Nach drei Jahren Entwicklungszeit taucht Tesla 2013 mit dem Model S auf und bringt seitdem immer neue Modelle und kontinuierlich neue Features auf die Weltmärkte. Die deutsche Automobilindustrie blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück, doch sie hat bei den modernen Themen wie Elektromobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung nur noch das Nachsehen. Wo liegen die Gründe dafür? Was macht Tesla anders? Was kann man daraus lernen? Darüber haben Kurt Jäger und Manuel Marsch in einer spannenden und unterhaltsamen Session auf der zurückliegenden Tools4AgileTeams-Konferenz nachgedacht. Hier ist die Aufzeichnung.

Agile Leadership: Braucht man das? – Dr. Timo Volkmer auf der Tools4AgileTeams 2020

Agile Leadership Tools4AgileTeams 2020

Der Begriff “Agile Leadership” begegnet uns in letzter Zeit sehr häufig. Überhaupt scheint es in der New-Work-Szene en vogue zu sein, eigentlich bekannte Dinge mit einem “Agile” zu schmücken. Ist das bloßer Hype oder steckt etwas Brauchbares dahinter – und wenn ja, was? In seinem Vortrag auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 hat Dr. Timo Volkmer einen kritischen Blick auf die Situation geworfen und dargelegt, dass es zwar abgrenzende Begriffe braucht, wir jedoch ungewollt Denkfallen aufstellen, in die wir dann auch gerne mal reintappen. Hier ist die Aufzeichnung seines Vortrags.