Argumente für OpenSource-Software

Während das Internet die Verbreitung von Open Source-Software immer weiter vorantreibt und inzwischen mit Firefox, GIMP, Latex und Co bereits bekannte und anerkannte Lösungen für den geschäftlichen Einsatz aus der Open-Source-Gemeinde entsprungen sind, gibt es immer noch einige Zweifler, die frei nach dem Motto "Was nichts kostet, ist auch nichts wert." nur an kommerzielle Lösungen glauben. Das von jedem editierbare Wiki www.deshalbfrei.org will nun Argumente sammeln, um auch diese letzten Zweifler noch zu überzeugen.

Teilweise muten die Texte (insbesondere die offenen Briefe) derzeit noch wie die Moralpredigt eines 5.-Klässlers an, aber durch das sich selbst optimierende Wiki wird sich das vielleicht genau so schnell und gut ändern, wie man das bei der beworbenen freien Software selbst gewohnt ist. 🙂

Quellen: