Webseiten als Übersichtsgrafiken

Eine nette Spielerei hat der Programmierer "Sala" als Open-Source-Projekt veröffentlicht. Mit "Websites-as-graphs" kann jeder leicht online seine eigene Website mit Hilfe von dem geschaffenen Modul als bunte Struktur-Grafik darstellen.

Leider bietet das Programm keine weiterführenden Möglichkeiten (z.B. einsehen, um welche Seiten es sich handelt oder Tipps für strukturelle Verbesserungen, ...). Schade ist auch, dass lange nicht alle vorhandenen Websites auch in die Grafik mit aufgenommen werden.

Damit bleibt es eigentlich eine Spielerei ... aber eine nette.

Nachfolgend finden sich ein paar Websites von //SEIBERT/MEDIA oder verbundenen Unternehmen als solche Strukturgrafiken:

Weblog "Kalyo denkt" als Strukturgrafik

Weblog

Peithonet als Strukturgrafik

Peithonet als Strukturgrafik

naturkostaktiv.de als Strukturgrafik

naturkostaktiv.de als Strukturgrafik

Noch mehr Beispiele haben inzwischen zahlreiche begeisterte in der Bild-Datenbank Flickr unter dem Tag "websitesasgraphs" veröffentlicht.

Wer seine eigene Website gerne so sehen möchte, kann unter folgender Adresse einfach seine eigene Internet-Adresse eingeben und einen Graphen erhalten:
http://www.aharef.info/static/htmlgraph/

Übrigens: Auch das zweite Projekt des Programmierers "OneThousandPaintings" ist einen Blick wert. Ich kenne sogar schon erste Käufer für die Zahlen. Wer wenig risikoscheu ist, kann einfach eines kaufen und später bei eBay verkaufen.