//SEIBERT/MEDIA führt einen User-Test für STA Travel durch

Unser Kunde 

STA Travel ist ein weltweit agierender Reise-Anbieter mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen ist in insgesamt 70 Ländern vertreten; in Deutschland existieren derzeit 34 Filialen. Das Angebot von STA Travel deckt von der Linien- und Charterflugvermittlung über den individuellen Abenteuerurlaub bis hin zum Work & Travel-Praktikum zahlreiche Reisevarianten ab.

www.statravel.de Homepage

Unser Auftrag 

//SEIBERT/MEDIA war beauftragt, im Rahmen eines User-Tests die Usability des Flugbuchungs-Engine auf www.statravel.de zu analysieren. Diese Fluchbuchungs-Maschine ist eines der wesentlichsten Elemente der Website und trägt maßgeblich zum Erfolg von STA Travel bei.

Anfrage an die Flugbuchungsmaschine

Das Projekt 

Die nutzerbasierte Studie fand vom 11.06. bis zum 13.06.2007 im Wiesbadener Usability-Labor von //SEIBERT/MEDIA statt. Die zehn von //SEIBERT/MEDIA rekrutierten Probanden waren angewiesen, mehrere in Vereinbarung mit STA Travel definierte Aufgaben zu lösen. Zur Anwendung kam die leistungsfähige Usability-Software Morae 2.0, die heute in den meisten User-Tests verwendet wird. Vorgenommen wurden Screen-Recordings sowie Video- und Audioaufnahmen der Probanden, die ihre Aktionen unter Verwendung der Methode lauten Denkens kommentierten. Diese Erläuterungen sind wesentliche Grundlagen nutzerbasierter Usability-Analysen und enthalten wertvolle Informationen. Unterstützt wurden die Kommentare durch gezielte Fragen des Versuchsleiters.

Flugauswahl

Das Resultat 

In der Nachbesprechung äußerten die Probanden sich ausnahmslos positiv zum getesteten Element der Website. Es liegt jedoch in der Natur dieser sehr komplexen Analyse, in die Forschungserkenntnisse aus Psychologie, Physiologie und Mensch-Maschine-Interaktion einfließen, dass häufig auch geringste Optimierungspotenziale ermittelt werden können. So zeigten sich auch in diesem Fall minimale, aber bislang unerkannte Verbesserungsmöglichkeiten des Systems, die allerdings geeignet waren, in der Praxis konkret messbare Folgen nach sich zu ziehen. Auf Basis des User-Tests erstellte die CONSULTING-Abteilung von //SEIBERT/MEDIA einen ausführlichen Usability Test Report, in dem diese Potenziale definiert und Lösungsvorschläge unterbreitet wurden, um die Flugbuchungsmaschine von STA Travel zu einem noch leistungsfähigerem Instrument zu machen.