Qualitaetssiegel.net: Neues Web-Design für SGS INSTITUT FRESENIUS

Der Kunde: SGS INSTITUT FRESENIUS
SGS INSTITUT FRESENIUS ist eines der führenden deutschen Dienstleitungsunternehmen, das in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen Produkte und Dienstleitungen aller Art prüft und abnimmt sowie Managementsysteme zertifiziert. Zahlreiche Produkte des täglichen Lebens tragen das Qualitätssiegel "Regelmäßige Qualitätskontrolle INSTITUT FRESENIUS", darunter Nahrungsmittel, Getränke, Kosmetikprodukte, Reinigungsmittel usw. Das Siegel gibt damit den Verbrauchern tagtäglich eine Orientierungshilfe für hoch qualitative Produkte und Leistungen. Seit über 30 Jahren verbinden Konsumenten mit dem Qualitätssiegel wichtige Werte wie Vertrauen, Tradition und Neutralität.

Alte und neue Homepage im Vergleich

Die Aufgabe: Den Verbraucher in den Mittelpunkt rücken
//SEIBERT/MEDIA/DESIGN ist mit dem Relaunch der Website www.qualitaetssiegel.net beauftragt worden, die für SGS INSTITUT FRESENIUS ein wichtiges Instrument für die Kommunikation mit Verbrauchern und Kunden darstellt. Die oben genannten Werte sollten auch durch das neue Web-Design an die Konsumenten transportiert werden. Die Website besteht aus wissenschaftlich fundierten und informativen Inhalten; als wichtiger neuer Aspekt sollte der Wert "Menschlichkeit" in den Mittelpunkt der Gestaltung rücken.

Die Lösung: Mehr Leichtigkeit, bessere Benutzerfreundlichkeit und ein schlüssiges Kommunikationskonzept
//SEIBERT/MEDIA/DESIGN hat für die Website ein neues Oberflächen-Design entwickelt, das frischer und moderner wirkt und mehr Emotionen und Wärme vermittelt. Erreicht wird diese Wahrnehmung durch den Einsatz eines dezenten Grün-Tons. Die bekannten Corporate-Design-Elemente wie die Grundfarbigkeit, die Typografie und der auffällige horizontale Balken kommen auch auf der neuen Website zum Einsatz und stellen die Wiedererkennbarkeit sicher. Darüber hinaus reiht sich die Website dadurch gut in die bereits bestehenden Print-Medien ein.

Das Kommunikationskonzept mit dem Titel "Wünsche" stellt den Verbraucher in den Mittelpunkt. Sichtbares Zeichen ist die Einbindung von sympathischen Personen in den oberen Bereich der Website, die die Zielgruppe widerspiegeln. Durchdachte Text-Bild-Kombinationen transportieren die Werte des "INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegels":

  • Der Text gibt die Wünsche des Verbrauchers wider, die über einen handschriftlichen Text auf dem Foto auf persönliche Art und Weise zum Ausdruck gebracht werden.
  • Das Bild zeigt selbstbewusste Personen aus verschiedenen Altersgruppen in Form von Fotografien.
  • Die vermittelten Werte stehen für das persönliche Engagement des INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegels, das sich unmittelbar am Verbraucher orientiert.

Auf der bisherigen Website wirkte der dunkelblaue Balken wie eine schwere Last, die das gesamte Layout "erdrückte". Dieser Balken ist im neuen Design unterhalb des Fotos poitioniert worden und erzeugt damit mehr Leichtigkeit. Als zeitgemäßes Design-Element wurde das Web-Karussell eingebunden und die geprüften Produkte so dezent auf der Startseite platziert. Gleichzeitig kann der User interaktiv weitere Informationen zu den Produkten abrufen.

Das neue Text-Bild-Konzept

Fazit: Die neue Website zeichnet sich durch Übersichtlichkeit, eine gute Usability und ein ansprechendes Design aus, das in enger Abstimmung mit dem Kunden konzipiert und realisiert worden ist. Wir wünschen SGS INSTITUT FRESENIUS viel Erfolg mit der neuen Website!

Weitere Informationen, Links und Artikel zum Thema Design:
Die Website von //SEIBERT/MEDIA/DESIGN
Erfolgsfaktor Design
Kommunikationskonzepte – die richtigen Botschaften optimal vermitteln
Navigationstrends: Trends und Beispiele