Hessischer Website Award 2009: Der Auftritt von CCSP gehört zu den besten

Die drei Kompetenzzentren für elektronischen Geschäftsverkehr BIEG Hessen (Frankfurt), EC-M (Gießen) und ECCN (Kassel) haben am 21. Januar den Hessischen Website Award 2009 vergeben. Dieser Preis wird seit 2006 ausgelobt und durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.

Der Wettbewerb prämiert die Internet-Auftritte kleiner und mittlerer Unternehmen, die den geschäftlichen Nutzen des Internets als Marketing-, Kundenbindungs- oder Vertriebsinstrument erkannt haben. Der Preis soll dazu beitragen, die Bedeutung eines sorgfältig konzipierten Internet-Auftritts als unternehmerischen Erfolgsfaktor hervorzuheben, und er soll anderen Unternehmen Impulse zur Nachahmung geben.
Edgar Reinhardt, EC-M

Konzeption, Usability, Design und Programmierung zählen
Insgesamt 177 Unternehmen – darunter das Abfallmanagement-Unternehmen CCSP GmbH aus Offenbach – haben ihre Corporate Websites ins Rennen geschickt, die von einer fünfköpfigen Jury unter zahlreichen Qualitätsgesichtspunkten bewertet wurden, zu diesen gehörten u.a.:

  • Zielgruppenansprache, Inhalt und Mehrwert
  • Usability
  • Design
  • Technische Umsetzung
  • Interaktivität und Reaktionsgeschwindigkeit
  • Rechtskonformität

Hessischer Preisträger wurde der Auftritt www.bibliothekvonbabel.de der Büchergilde Gutenberg Verlagsgesellschaft.

CCSP.de belegt den vierten Platz unter 177 eingereichten Corporate Websites
Mit ihrem jüngst von //SEIBERT/MEDIA realisierten neuen Online-Auftritt hat die CCSP GmbH nicht nur den Einzug in die Finalrunde der 15 besten hessischen Corporate Websites geschafft, sondern mit einem bemerkenswerten vierten Platz den Sprung auf das Siegertreppchen nur knapp verfehlt.

Startseite

Wir freuen uns mit der CCSP GmbH über die Anerkennung der gemeinsamen Arbeit. Der Relaunch von CCSP.de im Sommer 2008 war ein Teil des neuen Unternehmensauftrittes, den //SEIBERT/MEDIA/DESIGN realisiert hat. Dazu gehörten auch die Entwicklung des Logos, der Leitidee und des Corporate Designs. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wurde die neue Website von der Konzeption über das Design bis hin zur Programmierung erarbeitet. Weiterführende Informationen zu unserer Zusammenarbeit mit der CCSP GmbH finden Sie in unserer Projektreferenz-Datenbank.

Unter den siegreichen Websites der Bundesländer wird nun ein Bundessieger per Jury-Entscheid gekürt und im Rahmen der diesjährigen CeBit bekanntgegeben. Parallel dazu findet ein Online-Voting zur Vergabe des Publikumspreises statt, an dem sich alle Interessierten beteiligen können.

Weitere Informationen:
Die Broschüre zu den Wettbewerbsergebnissen als PDF-Datei (1,2 MB)