iPhone-Applikationsentwicklung und iPhone-Websites von //SEIBERT/MEDIA (Vodcast)

Wie lässt sich der große Erfolg des iPhones erklären? Wie können Sie diesen für Ihr Unternehmen nutzen? Brauchen Sie eine iPhone-Applikation oder eine iPhone-Website? Wie können Sie die Markenanziehungskraft von Apple für Ihre Werbung nutzbar machen? Antworten gibt unser Vodcast zum Thema.

Der Siegeszug des iPhones

Der Hersteller Apple hat durch die Einführung des iPhones nicht nur den Mobiltelefonmarkt umgekrempelt, er hat auch eine mächtige Distributionsplattform für Anwendungen, den App Store, geschaffen. Zusätzlich wurde nach dem Vorbild des iPhones die neueste iPod-Generation, der iPod touch, zum vollwertigen PDA aufgerüstet. Mit mehr als 30 Millionen Geräten weltweit stellen das iPhone und der iPod touch derzeit die beliebtesten und vielfältigsten mobilen Geräte dar.

Anwendungsfälle von Apps und Websites

Durch die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten können individuell angepasste iPhone-Anwendungen und iPhone-Websites in Ihrem Unternehmen Prozesse und Abläufe verbessern und ergänzen. Von der einfachen mobilen Lagerverwaltung bis hin zu iPhone-Anwendungen, die mit im Unternehmen eingesetzten Software-Systemen kommunizieren, können hochwertige Lösungen erstellt werden. Dazu gehören das interne CRM- und ERP-System, die IT-Infrastruktur, die Überwachungs-Software und viele weitere Anwendungen und Systeme. Solche iPhone-Anwendungen werden entweder im App Store von Apple kommerziell angeboten oder nur im eigenen Unternehmen bereitgestellt.

iPhone für Werbung und Marketing

Die große Anziehungskraft der Marke Apple und das Kultobjekt iPod haben das iPhone binnen kürzester Zeit zu einem Statussymbol gemacht. Mehr und mehr Unternehmen nutzen die Werbewirkung des App Stores aus, um bestehende Inhalte und Angebote in Form einer oder mehrerer iPhone-Anwendungen oder -Spielen zu veröffentlichen. Diese sind teilweise sogar kostenlos. Die iPhone-Anwendungen und –Websites reichen von der einfachen elektronischen Zeitschrift über die Erweiterung von bekannten Web-Applikationen bis hin zu Spielen. Mit einer einfachen iPhone-Website können Sie gezielt diese 30 Millionen Nutzer ansprechen und Ihr bestehendes Website-Angebot ergänzen.

Mit iPhone-Applikationen und iPhone-Websites können Sie nicht nur handfeste Probleme im Unternehmen lösen, sondern Sie können durch die hohe Verbreitung des iPhones auch eine hervorragende Werbewirkung für Ihr Unternehmen erreichen. Darüber hinaus können Sie für die 30 Millionen Anwender, die ein iPhone oder einen iPod touch besitzen, im App Store ein kostenpflichtiges Programm einstellen, mit dem Sie margenträchtigen Umsatz generieren können.

Gründe für //SEIBERT/MEDIA

//SEIBERT/MEDIA betreut bereits mehrere Applikationen für Geschäftskunden. Unsere Entwickler und Mitarbeiter haben erfolgreiche Spiele und Anwendungen im App Store veröffentlicht. Wir konzipieren und entwickeln Spiele und Anwendungen und übernehmen die Vermarktung. Gerne erstellen wir auch iPhone-Websites für Ihre Zielgruppe. Wenn Sie daran interessiert sind, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer speziellen Seite zum Thema iPhone-Applikationen und -Websites.