Unser Blog-Kommentargewinnspiel hat einen neuen Sieger – und geht in Rente

Gut kommentiert, Tobias Meyer!

Das iPad-Gewinnspiel „Gut kommentiert!“ im //SEIBERT/MEDIA-Blog hat einen neuen Sieger:

Der Gewinner dieser Runde ist unser Leser Tobias Meyer mit seinem Kommentar zum Artikel Checkins bei Facebook, Gowalla, Foursquare und Qype: Toll oder sinnlos? Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem nagelneuen iPad von Apple!

Haarscharf geschlagen geben muss sich trotz einer fast genauso großen Unterstützerschar Cedric Weber. An ihn und an alle anderen Nominierten: Nicht sauer sein, immerhin waren Sie Teil eines witzigen und spannenden Social-Media-Wettstreits, der mit viel Kreativität und tollen Marketing-Ideen in eigener und in gemeinnütziger Sache geführt worden ist.

//SEIBERT/MEDIA verzehnfacht den Einsatz für Kiva

Unser Zweitplatzierter Cedric Weber hat sich etwas besonders Schönes einfallen lassen, um (ganz regelkonform) ein starkes Following hinter sich zu sammeln, und in seinem Blog einen Aufruf gepostet, auf der Facebook-Seite von //SEIBERT/MEDIA für ihn zu stimmen. Anreiz für die Voter: ein Kiva-Gutschein im Wert von 50 USD.

Über kiva.org stellen Nutzer Menschen in der zweiten und dritten Welt Mikrokredite zur Verfügung, damit diese eine Existenzgrundlage aufbauen und so der Armut entkommen können. Die Empfänger zahlen die Summen in kleinen Raten zurück, anschließend können die Beträge in neue Kleinstkredite investiert werden.

Gebracht hat die schöne Aktion zwar fast 200 Stimmen, aber dennoch kein iPad. Für diese kreative, schöne Idee und die vielen Votes gibt es von uns jedoch einen "Trostpreis", der Menschen helfen soll, die es wirklich nötig haben:

//SEIBERT/MEDIA verzehnfacht auf Kiva-Gutscheine im Wert von 500 USD. Herr Weber kann also zehn plus seinen eigenen statt nur einem 50-USD-Gutschein unter seinen Votern verlosen.

Update: Cedric Weber hat die Empfänger der Gutscheine ausgelost. Sie gehen an: Daniel Bülow, Henriette Wielandt, Julieta Carolin, Katrin Klinger, Patrick Schubert, Sebastian Kunz, Sebastian Weßling, Simon Brüchner, Stephanie Baltes, Tobias Meng. Bitte melden Sie sich einfach bei pr@seibert-media.net und wir schicken Ihnen den Kiva.org-Gutschein per E-Mail zu!

Und wenn's am schönsten ist ...

... soll man aufhören. So heißt es jedenfalls. Das gilt auch für das Kommentargewinnspiel im //SEIBERT/MEDIA-Blog: Nach den zurückliegenden erfolgreichen Runden mit reger Beteiligung, guten Kommentaren und engen Entscheidungen schicken wir das iPad-Gewinnspiel in Rente.

Warum? Ganz einfach: Was wir wollten und wollen, waren und sind hochwertige Kommentare. Unser Kommentaraufkommen hat sich weiter erhöht, wir haben teilweise Kommentare erhalten, die ganz eigene Fachartikel sind. Und wir hoffen, dass sich weiterhin so viele interessante Diskussionen mit hochwertigem Feedback entwickeln – auch ohne den Anreiz eines Preises, sondern um eines konstruktiven Austauschs willen, der alle Seiten weiterbringt.

Worum es uns eigentlich nicht ging (was aber trotzdem viel Spaß gemacht hat): Social-Media-Wettstreits auf unserer Facebook-Seite wie zuletzt. Nein, das ist nicht der Grund, das Gewinnspiel einzustellen. Die Aktivierung der eigenen „Wählerschaft“ war ausdrücklich Bestandteil unserer Regeln. Aber wie soll ein solcher "Clash" noch getoppt werden? 😉

Es war cool und es hat echt Spaß gemacht: Danke für Ihre rege Beteiligung! Das iPad-Gewinnspiel war nicht das erste Gewinnspiel in unserem Blog und wird wohl auch nicht das letzte sein.

Eines bleibt auf jeden Fall so, wie Sie es gewohnt sind: Im //SEIBERT/MEDIA-Blog veröffentlicht unser Redaktionsteam mindestens drei Mal pro Woche hochwertige Fachartikel und Meinungen zu interessanten Entwicklungen, Trends und Technologien rund um Social Media, Unternehmenskommunikation, Software-Entwicklung, Projektmanagement und Design.

Bleiben Sie weiter dabei - und lassen Sie uns auch weiterhin wissen, was Sie denken!