So funktioniert die Lizenzierung von Atlassian-Produkten

Wie funktioniert eigentlich die Lizenzierung von Atlassian-Produkten genau? Mit welchen Kosten muss man in den weiteren Jahren nach der Lizenzierung rechnen? Diese Fragen stellen Kunden, die sich für Confluence, JIRA und andere Atlassian-Produkte stellen, natürlich eher früher als später.

Auf die wesentlichen Aspekte des Atlassian-Lizenzmodells, die Erstlizenzierung, das initiale zwölfmonatige Support-Fenster und die anschließende optionale (aber sehr empfehlenswerte) Software Maintenance, die darüber hinaus zu weiteren Updates und zu Support berechtigt, gehe ich in diesem kompakten Video ein:

Dieses Video downloaden (MP4, 60 MB)

Übrigens: Wenn Sie Ihre Lizenzkosten für Atlassian-Werkzeuge kalkulieren, sollten Sie auch den Naturalrabatt in Höhe von 10% im Auge behalten, den //SEIBERT/MEDIA in Form von Dienstleistungen gewährt, wenn Sie Ihre Lizenzen bei uns erwerben. Ausführliche Infos dazu finden Sie im Blog-Artikel über unser Rabattmodell.

Wir sind offizieller Vertriebspartner von Atlassian und Atlassian Platinum Expert. Wenn Sie Fragen zur Einführung, Anpassung und Optimierung von Atlassian-Systemen haben oder einfach nur Lizenzen kaufen möchten, sprechen Sie uns bitte an, wir helfen Ihnen gerne!

Weitere Informationen:
Die aktuelle Preisübersicht für Confluence-Lizenzen in unserer Mediathek
Die aktuelle Übersicht über JIRA-Preise in unserer Infothek
FAQ mit allen Fragen und Antworten zu Atlassian-Lizenzen
Unser Orientierungsangebot mit unseren Wiki-Dienstleistungen und Kalkulationsbeispielen
Unser JIRA-Orientierungsangebot

Im Rahmen unserer kostenlosen Online-Beratung per Live-Video besprechen wir unter http://seibert.biz/live jeden Donnerstag um 11:15 Uhr ein interessantes Web-Technologie-Thema live und praxisnah. Jeden Dienstag zur gleichen Zeit bieten wir unter http://seibert.biz/sprechstunde eine Online-Beratungsstunde an, in der wir Ihre spezifischen Fragen beantworten. Klicken Sie sich mal rein! Alle unsere Video-Beiträge finden Sie übrigens in unserem YouTube-Channel.