Wiki- und Confluence-Workshops für Unternehmen von //SEIBERT/MEDIA: Passgenau für unterschiedlichste Zielgruppen

Immer häufiger entscheiden sich Unternehmen für Firmenwikis. Professionelle Wiki-Workshops von //SEIBERT/MEDIA sind sehr gute Werkzeuge, um das Wiki kennenzulernen und eine produktive, effiziente und vollumfängliche Nutzung im Unternehmen voranzutreiben.

Evaluieren Sie zunächst noch eine Wiki-Einführung und interessieren sich eher allgemein für das Konzept und die strategische Bedeutung eines Wikis? Testen Sie verschiedene Wiki-Systeme und möchten eine systematische Einführung in Confluence erhalten, die marktführende kommerzielle Wiki-Software von Atlassian? Möchten Sie Ihr Wiki an mehr Mitarbeiter ausrollen und die inhaltlichen Voraussetzungen dafür schaffen? Wollen Sie spezielle Herausforderungen in Ihrem Unternehmen mithilfe eines bestehenden Wikis lösen? Suchen Sie Möglichkeiten, Ihre Anwender – ob Einsteiger oder schon erfahrene Nutzer – professionell zu trainieren? Oder es sind zwar einige Mitarbeiter von Ihrem bestehenden Wiki begeistert, doch im Großen hakt es mit der produktiven Nutzung und der Mitarbeiteraktivierung?

Für jede dieser Situationen und damit für jeden Projektabschnitt im Rahmen einer Wiki-Einführung und -Optimierung bieten wir passende Workshop-Lösungen

Wiki-Workshop-Formate von //SEIBERT/MEDIA

Strategie-Workshops
Bei Strategie-Workshops werden vor allem wichtige Kriterien für die Einführung von Unternehmenswikis vermittelt. Anwendungsfälle und Potenziale von Wikis in der internen Unternehmenskommunikation, mögliche Risiken, der Umgang mit Wiki-Skeptikern und Wiki-Beispiele anderer Unternehmen sind hierbei die zentralen Punkte. Damit ermöglicht der Workshop eine grundsätzliche Orientierung im Hinblick auf die Nutzung von Firmenwikis.

Die Zielgruppe bilden Unternehmen, die Wikis evaluieren.

Confluence-Einführungs-Workshops
Confluence-Einführungs-Workshops sind Tool-zentrierte Workshops, in der wir Sie anhand von konkreten Confluence-Anwendungsfällen mit der Arbeit mit Confluence vertraut machen und in die Grundfunktionen des Wikis einführen. Es handelt sich also um einen spezifisch softwareabhängigen Workshop.

Hauptzielgruppen sind Unternehmen in der Evaluationsphase eines Wiki-Projekts und auch Unternehmen, die bereits ein Wiki einsetzen, das die Anforderungen aber nicht mehr erfüllt, und über eine Migration auf ein mächtigeres System nachdenken.

Scheunenbau-Workshops
Die Arbeit mit Wikis ist vor allem in der Einführungsphase mit Hemmschwellen verbunden. So fällt es Mitarbeitern manchmal schwer, größere Veränderungen in Wikis durchzuführen. Diesem Empty-Page-Syndrom, der „Angst“ vor dem leeren Wiki, wirken wir mit dem Scheunenbau-Workshop entgegen und produzieren (auch mithilfe von Dokumentenvorlagen) zahlreiche Inhalte, die das Wiki anziehender und zu einem Inhaltsmagneten machen. Das Anlegen von "Scheunen" bietet den Mitarbeitern einen Rahmen, an dem sie sich orientieren können.

Der Workshop richtet sich vor allem an Unternehmen in der Pilotphase eines Wiki-Projekts, die Confluence größerflächig ausrollen wollen.

Use-Case-Workshops
Es gibt eine prozessuale Herausforderung? Wir finden mithilfe des Wikis eine Lösung. Bei Use-Case-Workshops wird ein spezieller Anwendungsfall behandelt, aus dem Prozessempfehlungen für das eigene Wiki resultieren können. Vor allem für fortgeschrittene Wiki-Nutzer bietet ein Use-Case-Workshop eine gute Möglichkeit, die Arbeit mit Wikis zu vertiefen.

Hauptzielgruppen sind Unternehmen, in denen Confluence etabliert ist und die nach Speziallösungen für bestehende Herausforderungen suchen, und Organisationen, die Confluence nach und nach an mehr Mitarbeiter bzw. Unternehmensbereiche ausrollen wollen.

Profi-und-Administrations-Workshops
Für die professionelle Betreibung von Confluence eignet sich ein Profi-und-Administrations-Workshop besonders gut. Hierbei steht die Schulung der IT-Verantwortlichen im Mittelpunkt, die für die Einarbeitung oder die Professionalisierung des Firmenwikis verantwortlich sind.

Zielgruppen sind Unternehmen, die Mitarbeiter für eine vollumfängliche Nutzung und professionelle Administration schulen wollen und Möglichkeiten suchen, eine bestehende Confluence-Instanz produktiver, effektiver und effizienter zu nutzen.

Train-the-Trainer-Workshops
Train-the-Trainer-Workshops sind besonders für große Unternehmen und Konzerne sinnvoll, da die Schulung zahlreicher Mitarbeiten durch einen //SEIBERT/MEDIA-Mitarbeiter mit hohen Kosten verbunden ist. Bei einem Train-the-Trainer-Workshop können Sie einen Ihrer Mitarbeiter systematisch direkt von uns schulen und zum Trainer "ausbilden" lassen, der dann wiederum weiteren Mitarbeitern Training und Support anbietet.

Der Workshop richtet sich insbesondere an Unternehmen, die vor einem größerflächigen Confluence-Rollout stehen und/oder die eine stärkere Beteiligung der Mitarbeiter am bestehenden Wiki anstreben.

Zertifizierungsschulungen zum Certified Confluence Professional
Mit unseren Zertifizierungsschulungen zum Certified Confluence Professional bieten wir Trainingsseminare, in denen Anwender strukturiert und systematisch in Sachen Confluence-Nutzung geschult werden. Das erworbene Know-how wird in einem elektronischen Wissenstest angewendet und in Form eines Zertifikats bestätigt.

Die Zielgruppe bilden Nutzer, die schon erste Erfahrungen mit Confluence gesammelt haben, aber noch keine Profi-Anwender sind.

Hybrid-Workshops
Neben den diesen recht standardisierten Workshop-Formaten haben Sie auch die Möglichkeit, ganz individuellere Workshops zu buchen, die spezifisch auf ihr Unternehmen und ihr Wiki abgestimmt sind.

Live-Session: Konzepte und Zielgruppen unserer Wiki-Workshops und -Schulungen

In dieser Aufzeichnung einer unserer Live-Sessions zur Online-Beratung via Web-TV geht Martin Seibert nochmals ausführlich auf die oben angesprochenen Workshops, ihre Konzepte und die Zielgruppen ein. Über den Link unten können Sie die etwa zwanzigminütige Sendung auch als MP4-Datei zum Offline-Ansehen herunterladen.


Dieses Video downloaden (MP4, 180 MB)

Wir sind Ihr Wiki-Partner!

Haben Sie Fragen zu Confluence und Firmenwikis? Denken Sie über eine Einführung nach oder möchten Sie ein bestehendes System optimieren? Wir sind Atlassian Platinum Expert mit Erfahrung aus Hunderten Confluence-Projekten und unterstützen Sie gerne bei allen Aspekten rund um eine erfolgreiche Firmenwiki-Etablierung.

Bitte sprechen Sie uns unverbindlich an und informieren Sie sich auf unserer speziellen Seite zum Thema Confluence als Enterprise Wiki. Ausführliche Infos zu unseren Wiki-Dienstleistungen mit Kalkulationsbeispielen haben wir zudem im Wiki-Orientierungsangebot in unserer Infothek zusammengestellt.

Weiterführende Infos

Unsere Workshops im Überblick
Architektur eines Wiki-Projekts: Elemente, Ablauf, Vorgehen, Regeln
Wiki-Einführungskampagne: Die Initialzündung für ein erfolgreiches Firmenwiki
Buchtipp "Enterprise Wikis: Die erfolgreiche Einführung und Nutzung von Wikis in Unternehmen"
Unternehmens-Wikis: Typische Verhaltensmuster der Mitarbeiter

Im Rahmen unserer kostenlosen Online-Beratung per Live-Video besprechen wir unter http://seibert.biz/live jeden Donnerstag um 11:15 Uhr ein interessantes Web-Technologie-Thema live und praxisnah. Jeden Dienstag zur gleichen Zeit bieten wir unter http://seibert.biz/sprechstunde eine Online-Beratungsstunde an, in der wir Ihre spezifischen Fragen beantworten. Klicken Sie sich mal rein! Alle unsere Video-Beiträge finden Sie übrigens in unserem YouTube-Channel.


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren