Weltuntergang ausgefallen, cool! Ähm … aber war da nicht noch was?

Liebe Leser, liebe Kunden, liebe Freunde und Partner,

wir haben am 21. Dezember 2012 - wie Sie und Ihr sicherlich ebenfalls - fest mit dem Weltuntergang gerechnet! Hier war er angekündigt, hier und hier, hier auch und hier, hier sowieso und noch an vielen, vielen weiteren Stellen.

Was haben wir im Vorfeld gewirbelt, als gäb’s kein Morgen: unsere Angelegenheiten in Ordnung gebracht, das Büro noch mal durchgesaugt, Transitbuchungen in der Zeiterfassung ordentlich auf die korrekten Arbeitspakete übertragen, Backlogs leer geräumt und Aufgaben abgeschlossen, laufende Sprints beendet und sogar noch Retrospektiven durchgeführt (Warum eigentlich?), bei einem Treffen der Agile User Group am vergangenen Donnerstag die letzten Vorräte an Glühwein, Bier und Club Mate vernichtet und so weiter und so fort.

Was wir verständlicherweise nicht getan haben, ist, uns eine nette Weihnachtsaktion auszudenken, wie wir sie in den vergangenen Jahren mit unserem Weihnachtsgedicht, unserer Kulturchronik oder unseren Link-Geschenken hatten.

Tja. Ein Blick auf den Kalender zeigt: Heute ist der 24. Dezember und damit Weihnachten. Der Weltuntergang ist ausgefallen. Und zwischen diesen Daten lag auch noch ein Wochenende!

Kurz: Wir stehen mit leeren Händen da.

Uns bleiben ganz unspektakulär ein paar warme Worte:

Frohe Weihnachten, stressfreie Tage und eine rundum schöne Zeit wünscht das gesamte //SEIBERT/MEDIA-Team! 🙂