Firmenwiki-Software auswählen: Systeme, Kriterien, Ressourcen

Das richtige Wiki-System finden

Immer wieder fragen Interessenten, die die Einführung eines Firmenwikis vorantreiben, wie sie eigentlich das geeignete Wiki-System finden und die für das eigene Unternehmen passende Lösung auswählen sollen.

Was kann man also tun, um herauszufinden, ob diese oder jene Software für das eigene Unternehmen besonders geeignet ist? Welche Kriterien gibt es und welche sollte man anlegen, um Wiki-Systeme zu evaluieren? Wo finden sich Ressourcen, um sich tiefer einzulesen? Was sagen Studien zu Vor- und Nachteilen der verschiedenen Wiki-Tools? Und nicht zuletzt: Wie und warum ist aus einem ehemaligen Head of Marketing der Foswiki-Community ein überzeugter Confluence-Verfechter geworden?

In einer unserer Live-Sessions zur Online-Beratung habe ich diese und weitere Fragen aufgegriffen und gebe Tipps für eine möglichst umfassende Evaluierung. Die Aufzeichnung der etwa 35-minütigen Sendung können Sie direkt im Player ansehen und darunter auch zum Offline-Anschauen im MP4-Format downloaden.


Dieses Video downloaden (MP4, 266 MB)

Wir sind der Partner für Ihr Wiki-Projekt

Denken Sie über eine Wiki-Einführung nach? Benötigen Sie Unterstützung  bei einem laufenden Wiki-Projekt? Haben Sie Fragen zur  Mitarbeiteraktivierung oder suchen Sie Wege, intern politische Ressentiments zu überwinden? Wir sind Experten für Unternehmenskommunikation mit Erfahrungen aus Hunderten Wiki-Projekten und helfen Ihnen gerne. Bitte sprechen Sie uns unverbindlich an. Ausführliche Informationen finden Sie auch auf unserer speziellen Seite rund um die Einführung von Firmenwikis. In unserer Infothek haben wir zudem unser komplettes Dienstleistungsportfolio in Sachen Enterprise Wikis inklusive Kalkulationsbeispielen dokumentiert.

Weiterführende Informationen

Welche Wiki-Software ist die richtige? Ergebnisse einer Studie
Migration von Open-Source-Wikis zu Confluence
Confluence und Foswiki im Vergleich
Wikipedia in Unternehmen: Ja, aber nicht mit MediaWiki


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren