Treffen des Lean Startup Circle Rhein-Main am 8.4. in Wiesbaden: Build-Measure-Learn mit dem Lean Stack

Am 8. April kommt wieder einmal der Lean Startup Circle Rhein-Main zu einer Abendveranstaltung zusammen. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit dem Lean-Stack-Konzept, das Ash Maurya, einer der Köpfe der internationalen Startup-Szene und Autor von Running Lean, mit seinem Team entwickelt hat. Zu diesem Team gehört unser Gast und Speaker Lukas Fittl von Spark59.

Vortrag: Effektive Anwendung des Build-Measure-Learn-Konzepts

Der Lean-Stack-Workshop am Nachmittag des 8. April, den wir vor einiger Zeit hier in unserem Blog angekündigt hatten, ist inzwischen ausverkauft und eine Teilnahme nicht mehr möglich. Aber Lean-Interessierte haben dennoch die Möglichkeit, die Erfahrungen und Best Practices unseres Trainers Lukas Fittl zu teilen: Auch in seinem Vortrag im Rahmen der kostenlosen Abendveranstaltung geht es um den Lean Stack als effektive Methode zur Anwendung des Build-Measure-Learn-Konzepts.

Wer sich zuvor in die Lean-Stack-Methodik einlesen möchte, kann das beispielsweise in unserem Lean-Special tun – dort stehen die umfangreichen Artikel von Ash Maurya zum Thema in deutscher Sprache zur Verfügung: Der Lean Stack Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4.

Über unseren Speaker

Lukas Fittl (BlogTwitter) ist seit 2006 in der Startup-Szene aktiv, hat mit Soup.io und Efficient Cloud zwei Unternehmen nach Lean-Methoden gegründet und arbeitet heute zusammen mit Ash Maurya an Spark59. Als gefragter Speaker hat Lukas zahlreiche Städte Europas bereist und unter anderem an der London Business School und auf der Smidig Konferenz in Oslo zum Thema Lean Startup referiert.

Atlassian als Sponsor

Sponsor dieses April-Treffens unserer Lean-Startup-Community ist Atlassian, der australische Hersteller von Confluence, JIRA mit GreenHopper, Bamboo, Stash und weiteren Entwicklungs-Tools. An diesem Abend gehen die Getränke und und ein leckerer Snack auf Atlassian. Danke dafür und viele Grüße nach "Down Under"! 🙂

Schnell kostenfrei anmelden!

Der Lean Startup Circle trifft sich am 8.4. um 18:30 Uhr im Office von //SEIBERT/MEDIA im 5. Stock des Wiesbadener LuisenForums. Sie erreichen uns mit allen Verkehrsmitteln und auch zu Fuß zum Beispiel vom Hauptbahnhof aus prima. Autofahrer können im benachbarten Parkhaus parken (Navi: Karlstraße 6). Ausführliche Hinweise gibt es in unserer Anfahrt- und Wegbeschreibung.

Wie gesagt, die Teilnahme ist kostenlos. Kommen kann, wer will: Sowohl Lean-Praktiker als auch interessierte Einsteiger sind uns willkommen. Für Kaltgetränke und einen Happen zu essen ist dank Atlassian gesorgt. Sonst noch was? Ach ja, bitte noch rasch via Xing-Events anmelden, damit wir planen können:

Wir sehen uns hoffentlich am 8. April und freuen uns auf einen inspirierenden Abend!

Weiterführende Infos

Website des Lean Startup Circle Rhein-Main

Das Lean-Special mit Ash Maurya in unserem Blog
Lean-Startup-Einführung in unserer Infothek
Lean Startup in Konzernen