Running-Lean-Workshop mit Ash Maurya am 23. und 24.9.2013 in Frankfurt: Jetzt zum Early-Bird-Tarif registrieren!

Am 23. und 24. September 2013 ist der international anerkannte Lean-Startup-Experte Ash Maurya in Deutschland zu Gast und wird in Frankfurt/M. einen zweitägigen Running-Lean-Workshop abhalten (englischsprachig). Gründer, Intrapreneure, Produktmanager und -entwickler sollten sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen, tief und praxisorientiert in die Materie einzutauchen und "hands on" die eigene Produktidee voranzubringen - in einem Workshop für Entrepreneure von einem praktizierenden Entrepreneur. Für Registrierungen bis zum 8. September gilt der budgetschonende Early-Bird-Tarif.

Ash Maurya: Erfolgreicher Entrepreneur, renommierter Autor, gefragter Speaker

Ash Maurya gehört zu den führenden Köpfen der internationalen Gründerszene und ist einer der renommiertesten Experten für Lean Startup und Customer Development. In seinem vielbeachteten Buch "Running Lean" zeigt er an zahlreichen Beispielen und Best Practices, wie Entrepreneure Lean-Startup-Konzepte implementieren können, und stellt unter anderem das Lean Canvas zur Entwicklung von Geschäftsmodellen vor. Er ist Gründer mehrerer etablierter Unternehmen und hat mit Lean-Methoden selbst zahlreiche erfolgreiche Produkte realisiert. Aktuell ist Ash Maurya CEO des Software- und Beratungsunternehmens Spark59. Demnächst erscheint sein zweites Buch "The Customer Factory".

Überblick: Produkte entwickeln, die Kunden wollen

Die meisten Produkte scheitern – aber nicht deshalb, weil wir das, was wir bauen wollen, nicht vernünftig umsetzen würden, sondern weil wir Zeit, Geld und Anstrengungen in das falsche Produkt investieren.

In diesem zweitägigen Hands-on-Workshop wird den Teilnehmern eine systematische Methodologie vermittelt, die aus rigorosem Testing von Lean-Startup-, Customer-Development- und Bootstrapping-Techniken hervorgegangen ist und die exakt zeigt, wie man etwas entwickelt, das Kunden wollen.

Inhalte des Workshops

Die Veranstaltung, die //SEIBERT/MEDIA als Sponsor unterstützt, erstreckt sich über zwei komplette Tage (jeweils von 9 bis 17 Uhr). Inhaltlich ist der Workshop in zwei Blöcke unterteilt: die Entwicklung von Geschäftsmodellen und ihre Validierung mit Lean-Startup-Methoden.

Tag 1: Entwicklung von Geschäftsmodellen

  • Überblick über Running Lean
  • Fallstudie zur Illustration der Kernprinzipien und ihrer Anwendung
  • Plan A dokumentieren: Ein Geschäftsmodell auf einer einzelnen Seite abbilden (Lean Canvas)
  • Bulletproof a Business Model: Die häufigsten Stolperfallen vermeiden und die spezifischen Hauptrisiken identifizieren
  • Das Geschäftsmodell pitchen und mit Teammitgliedern, Beratern und Investoren teilen

Tag 2: Geschäftsmodelle testen und validieren

  • Überblick: Experimente im Lean Startup
  • Das Geschäftsmodell als System modellieren und Erfolgsmetriken entwickeln
  • Effektive Experimente durchführen und Fortschritts-Tracking mit dem Lean Stack als Innovationsbilanzierungs-Tool
  • Angewandtes Systemdenken: Hemmnisse des Modells priorisieren und überwinden
  • Features bauen, die Nutzer wollen: Kontinuierliche Feedbackschleifen mit Kunden etablieren

Bonus: Nach dem Workshop nahtlos weiter praktizieren

Zu den Features des Workshops gehört, dass Teilnehmer anschließend mit den kennengelernten Werkzeugen direkt weiterarbeiten können. Als Bonus erhalten Sie nicht nur Ash Mauryas Bücher, sondern auch jeweils drei Monate vollumfänglichen Zugriff auf die Spark59-Tools Lean Stack und USERcycle. Inbegriffen ist darüber hinaus ein 30-minütiger Follow-up-Call mit Ash Maurya, in dem Sie spezifisches Feedback und weitere Tipps einholen können.

Jetzt buchen und 40% sparen

Die Registrierung für den Workshop ist jetzt eröffnet. Und wer sich nicht allzu lange Zeit lässt, kann sein Budget beträchtlich schonen und 40% gegenüber der regulären Gebühr sparen. Für Buchungen bis zum 8. September gelten Early-Bird-Tarife:

  • Startups (mit bis zu zehn Mitarbeitern): 597 € pro Teilnehmer
  • Andere Unternehmen: 997 € pro Teilnehmer

Nach Auslaufen des Early-Bird-Tarifs fallen die Standardpreise in Höhe von 847 bzw. 1.397 € an.

Die Veranstaltung findet im Le Méridien Parkhotel Frankfurt in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs statt (Wiesenhüttenplatz 28-38, 60329 Frankfurt). Übrigens können anreisende Workshop-Teilnehmer im Haus Übernachtungen zum Vorzugspreis von 169 € buchen (statt 269 €). Geben Sie in diesem Fall einfach an, dass Sie dem Running-Lean-Workshop beiwohnen.

Weiterführende Infos

Die ausführliche Agenda zum Running-Lean-Workshop
Die Website von Spark59
Das Lean-Special in unserem Blog mit den Fachartikeln von Ash Maurya in deutscher Sprache