Running-Lean-Workshop am 23. und 24.9.2013 in Frankfurt: Workshop-Leiter Ash Maurya im Interview

Vor wenigen Tagen haben wir an dieser Stelle den anstehenden Running-Lean-Workshop mit Ash Maurya ausführlich angekündigt: Am 23. und 24. September ist der renommierte Lean-Startup-Experte und -Praktiker in Frankfurt/M. zu Gast und wird den Teilnehmern an zwei Tagen eine systematische Methodologie vermitteln, die aus rigorosem Testing von Lean-Startup-, Customer-Development- und Bootstrapping-Techniken hervorgegangen ist und exakt zeigt, wie man Produkte entwickelt, die Kunden wollen, statt Zeit, Geld und Mühe in die falschen Lösungen zu investieren.

Video-Interview mit Ash Maurya zum Running-Lean-Workshop

Per Video-Call haben wir Ash Maurya nun einige Fragen zu diesem - von //SEIBERT/MEDIA gesponsorten - Workshop gestellt: Was erwartet die Teilnehmer? Welche inhaltlichen Schwerpunkte werden gesetzt und warum? Von welchen Features profitieren Sie über den reinen Workshop hinaus? Und welche Voraussetzungen sollte man mitbringen? Diese Fragen beantwortet Ash Maurya in der Aufzeichnung des Gesprächs:

Bis zum 8. September zum Early-Bird-Tarif buchen

Das Ticketing für den Running-Lean-Workshop am 23. und 24. September läuft. Und bis zum 8. September haben Sie noch die Möglichkeit, Ihre Teilnahme zum budgetschonenden First-Bird-Tarif zu buchen und 40% gegenüber dem Normalpreis einzusparen:

  • Startups (mit bis zu zehn Mitarbeitern): 597 € pro Teilnehmer
  • Andere Unternehmen: 997 € pro Teilnehmer

Anschließend gelten die Standardpreise in Höhe von 847 bzw. 1.397 €.

Die Veranstaltung findet im Le Méridien Parkhotel Frankfurt in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs statt (Wiesenhüttenplatz 28-38, 60329 Frankfurt). Übrigens können anreisende Workshop-Teilnehmer im Haus Übernachtungen zum Vorzugspreis von 169 € buchen (statt 269 €). Geben Sie in diesem Fall einfach an, dass Sie dem Running-Lean-Workshop beiwohnen.

Weiterführende Infos

Die ausführliche Agenda zum Running-Lean-Workshop
Die Website von Spark59
Das Lean-Special in unserem Blog mit den Fachartikeln von Ash Maurya in deutscher Sprache