Running-Lean-Workshop mit Ash Maurya am 23. und 24.9.2013 in Frankfurt: Jetzt zum Early-Bird-Tarif registrieren!

Am 23. und 24. September 2013 ist der international anerkannte Lean-Startup-Experte Ash Maurya in Deutschland zu Gast und wird in Frankfurt/M. einen zweitägigen Running-Lean-Workshop abhalten (englischsprachig). Gründer, Intrapreneure und Produktmanager und -entwickler sollten sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen, tief und praxisorientiert in die Materie einzutauchen und „hands on“ die eigene Produktidee voranzubringen – in einem Workshop für Entrepreneure von einem praktizierenden Entrepreneur. Für Registrierungen bis zum 8. September gilt der budgetschonende Early-Bird-Tarif.

Azubis bei //SEIBERT/MEDIA finden gute Voraussetzungen für eine gute Ausbildung

Seit Jahren bildet //SEIBERT/MEDIA junge Leute zu Fachinformatikern, zu Büro- und Industriekaufleuten und zu Mediengestaltern in Print und Medien aus. Unser klares Ziel dabei: Wir wollen unsere Azubis richtig bei uns einbinden und ihnen möglichst den Weg vom Auszubildenden zur festangestellten, loyalen Fachkraft ebnen, wenn eine Übernahme für beide Seiten sinnvoll ist. In diesem Artikel stellen wir Ihnen unsere aktuellen Azubis vor und gehen auf die Voraussetzungen ein, die Auszubildende bei //SEIBERT/MEDIA vorfinden.

Das Festlegen von Anforderungen durch etwas ersetzen, das funktioniert

Das Sammeln der Anforderungen steht am Anfang eines jeden klassischen Software-Projekts. Doch woher sollen die Personen, die die Anforderungen festlegen, eigentlich wissen, ob diese wirklich dem entsprechen, was die künftigen Nutzer mit der Anwendung erreichen wollen? Müssen Stakeholder, die Anforderungen im Voraus formulieren, nicht im Grunde Hellseher und allwissend sein? In diesem Artikel beschreibt UX-Experte Jared Spool einen „leanen“ Ansatz zur realistischen Anforderungsdefinition mithilfe von Hypothesen, Nutzerforschung, Szenarios und Kritik.

Warum Management verzichtbar ist – Vortrag von Niels Pfläging bei der Agile User Group Rhein-Main

Die Agile User Group Rhein-Main steht immer für interessante Themen, hochwertige Vorträge und inspirierende Interaktion. So auch bei einem unserer letzten Treffen, als Niels Pfläging im Wiesbadener Office von //SEIBERT/MEDIA zu Gast war – erfolgreicher Buchautor, gefragter Speaker und Gründer des BetaCodex Networks. Das Thema seines Vortrags beim Treffen der Agile User Group: „Bye-bye Management – Management ist verzichtbar“. Provokant? Nein, sondern gesunder Menschenverstand – behauptet Niels Pfläging, der „Management-Exorzist“. Im Video zu diesem Artikel sehen Sie die vollständige Aufzeichnung des wunderbaren Vortrags.

The Wiki Gardener: Tasks and Requirements

The idea of a wiki gardener is outstanding. There is hardly a company that is not delighted by this principle. But only a few companys actually transform this concept systematically and successfully. In doing so, it is generally no drama to recruit a gardener internally, and entrust him regularly with appropriate work. All you have to know is what a so called wiki gnome does, and why and who fits to the job profile.

Konferenz Tools4AgileTeams 2013 in Wiesbaden: Weitere Speaker und Vortragsthemen

Schritt für Schritt nähert sich die zweite Ausgabe der Konferenz Tools4AgileTeams in Wiesbaden. Am 7. November 2013 ist es soweit und nun ist es auch inhaltlich konkret geworden: Das vielversprechende Konferenzprogramm steht. Sechs Experten und Themen haben wir Ihnen im ersten Artikel vorgestellt. In diesem Artikel finden Sie Infos zu den weiteren sechs Speakern und Vorträgen.