Confluence 5.3: Blueprints für Bereiche, Shared Links, schnellerer Zugang zu geschützten Seiten und mehr

Pünktlich zum Auftakt des Atlassian Summit 2013 hat das Confluence-Team die neue Version 5.3 der Social-Collaboration-Plattform für Unternehmen ausgeliefert. Vor allem die neuen Blueprints für Bereiche und die Möglichkeit, coole Links zentral und ohne E-Mails im Wiki zu teilen, sind echte Highlights. Wir stellen die großen und kleinen Neuerungen vor, die Confluence 5.3 mitbringt.

Bereichs-Blueprints

In Confluence 5.1 wurden die Blueprints eingeführt, um das Leere-Seiten-Problem zu lösen. In Confluence 5.3 werden die Space-Blueprints eingeführt, um das Leere-Bereiche-Problem zu lösen. Ein so erstellter Bereich enthält eine individuelle Homepage, eine spezifische Sidebar und Seiten-Blueprints zum schnellen Erstellen von Inhalten. Es besteht die Auswahl zwischen einem leeren Bereich, einem Team-Space, einer Knowledge Base oder einem persönlichen Bereich, sofern noch keiner vorhanden ist.

Blueprint Knowledge Base

Der Bereichs-Blueprint Knowledge Base bietet alles, was nötig ist, um eine Wissensbasis für ein Produkt, eine Organisation oder ein Team aufzubauen. Ein so angelegter neuer Bereich enthält Blueprints zum Beispiel für How-to-Anleitungen und Troubleshooting-Artikel, die über die Vergabe von Stichwörtern für häufige Themen leicht zu finden sind.

Das Suchfeld auf der Homepage der Knowledge Base ist so angepasst, das die Suche nur Seiten in diesem Bereich berücksichtigt. Ein kurzer Anleitungstext regt die Nutzer an, nach einer Lösung für ihr Problem zu suchen oder direkt von der Startseite der Wissensbasis aus alle Artikel nach Themen durchzugehen.

Blueprint Team Space

Der Team-Space-Blueprint legt eine individuelle Homepage an, die die Teammitglieder hervorhebt und Blogs auf der Startseite integriert.

Richtet man einen solchen Bereich ein, wird man aufgefordert, die Mitglieder anzugeben. Diese erhalten automatisch Berechtigungen, werden in die Homepage eingebunden und als Beobachter des Bereichs hinzugefügt.

Blueprints und Vorlagen promoten

Oft tritt die Frage auf, wie eine bestimmte Bereichsvorlage als Standard-Template aufgesetzt wird oder wie man User davon abhalten kann, eine leere Seite anzulegen, wenn eine tolle Vorlage vorhanden ist. Um hier Abhilfe zu schaffen, können Bereichsadministratoren nun bestimmte Blueprints und Vorlagen besonders promoten, indem sie diese im Erstellen-Dialog prominent hervorheben.

Nutzer können dieses Objekt dann auswählen oder aber sich per Klick alle verfügbaren Blueprints und Vorlagen im Bereich anzeigen lassen.

Links teilen

Confluence 5.3 kommt mit einem brandneuen Blueprint daher: Shared Links. Über den Befehl Erstellen > Einen Link teilen ist es möglich, einfach, aber in operationalisierter Form Links im Wiki zur Diskussion zu stellen. Wer diese häufiger und noch einfacher tun möchte, kann seiner Browser-Werkzeugleiste einen entsprechenden Button hinzufügen. Mit diesem lässt sich die aktuell geöffnete Webseite per Klick als Shared Link teilen.

User-Namen ändern

Administratoren können jetzt User-Namen ändern. Alle Nutzer in Confluence haben unikale, editierbare User-Namen und unikale, nicht veränderbare User-Schlüssel.

Seitenbaum in der Sidebar

In der Sidebar kann der komplette Seitenbaum des Bereichs angezeigt werden: In den Bereichswerkzeugen besteht die Auswahl zwischen der bekannten Darstellung mit Unterseiten und der mit Page Tree.

Zugriff auf geschützte Seiten anfordern

Hat ein User einen Link zu einer geschützten Confluence-Seite geschickt bekommen? Nun kann er die Berechtigung anfragen, diese Seite anzusehen. Confluence sendet einem Nutzer, der diese Berechtigung erteilen kann, eine E-Mail (einem der letzten Bearbeiter der Seite, dem Ersteller oder dem Bereichs-Admin). Der Zugang kann mit wenigen Klicks erteilt werden; der User, der nun Zugriff hat, erhält eine entsprechende Nachricht. (Für die Funktion muss ein Mail-Server mit Confluence integriert werden.)

Optimierte Makros

Livesearch-Makro: Das Confluence-Team hat das Livesearch-Makro weiter vorangetrieben. Die Suche lässt sich nun auf spezifische Schlagwörter und Inhaltstypen (z.B. Seiten, Blogs oder Kommentare) beschränken. Zudem gibt es die Option, Zusatzinformationen wie den Bereichsnamen oder ein Seiten-Exzerpt unter jedem Suchergebnis anzuzeigen. Auch die Größe des Suchfelds selbst lässt sich kontrollieren. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Platzhaltertexte wie zum Beispiel "Alles Blogs durchsuchen" einzusetzen.

JIRA-Issues-Makro: Es gibt mehr Optionen für die Handhabung von JIRA-Vorgängen. Ein einzelner Vorgang kann nun mit oder ohne Zusammenfassung dargestellt werden. Das ist dann praktisch, wenn ein Ticket inline zusammen mit anderem Text oder in einer Tabellenzelle angezeigt wird.

Include Page und Excerpt Include: Muss man viele Inhaltsänderungen handhaben, sind die Makros Include Page und Excerpt Include bekanntlich schöne Hilfen, um wiederverwendbaren Content zu verwalten. Diese Makros werden nun automatisch aktualisiert, wenn sich der Name der inkludierten Seite ändert.

Labels-List-Makro: Das Makro Labels List hat ein Facelifting erhalten: Es besteht nun die Möglichkeit, spezifische Schlagwörter vor dem Ausblenden zu schützen. Dieses Makro ist Bereichs-Blueprint Knowledge enthalten.

Verbesserte Verwaltung von Whitelists

Die bestehenden Whitelists für Gadgets und Makros wurden zu einer einzelnen, einfacher zu nutzenden Whitelist zusammengeführt. Admins können einfach Domains und exakte URLs spezifizieren oder Wildcards und reguläre Ausdrücke nutzen, wenn sie einer Whitelist hinzufügen. Es lassen sich auch spezifische URLs testen, um zu bestätigen, ob Inhalte und Verbindungen erlaubt sind.

Wir sind Ihr Confluence-Partner!

Haben Sie Fragen zu Confluence und Social Intranets? Denken Sie über eine Einführung nach oder möchten Sie ein bestehendes System optimieren oder erweitern? Wir sind Atlassian Platinum Expert mit Erfahrung aus Hunderten Confluence-Projekten und unterstützen Sie gerne bei allen Aspekten rund um eine erfolgreiche Confluence-Einführung. Bitte sprechen Sie uns unverbindlich an und informieren Sie sich auf unserer speziellen Seite zum Thema Confluence. Ausführliche Infos zu unseren Confluence-Dienstleistungen mit Kalkulationsbeispielen haben wir zudem im Orientierungsangebot in unserer Infothek zusammengestellt.

Confluence-Workshops für Unternehmen von //SEIBERT/MEDIA: Passgenau für unterschiedlichste Zielgruppen
Welche Wiki-Software ist die richtige? Ergebnisse einer Studie
Das Confluence-Portal in unserer Infothek