HipChat Server: Atlassians Chat- und IM-Dienst sicher hinter der Firewall betreiben

Interview mit HipChat-Gründer Pete Curley über HipChat Server

HipChat, den Enterprise-Chat- und IM-Dienst von Atlassian, haben wir Ihnen einem früheren Artikel bereits ausführlicher vorgestellt. Zahlreiche wertvolle Features vom einfachen Upload von Dateien per Drag & Drop über die Integration mit anderen Atlassian-Produkten bis hin zur Einbindung von Kunden und Partnern über Gastzugänge machen die Anwendung zu einem mächtigen Werkzeug. Dieses Tool stand bislang jedoch nur als Software as a Service (SaaS) zur Verfügung – für viele Interessenten ein Ausschlusskriterium aus Compliance-Gründen.

Auf dem Atlassian Summit 2013 in San Francisco, Atlassians großer Nutzer- und Partnerkonferenz, wurde nun ein neues Produkt angekündigt: HipChat Server, die gehostete Version von HipChat, die sicher hinter der eigenen Firwall betrieben werden kann.

Wir haben im Rahmen des Summit mit Pete Curley gesprochen, dem Gründer von HipChat. In diesem Interview erläutert er die Intention, HipChat Server zu entwickeln, zeigt die Möglichkeiten des Systems auf und blickt voraus, was man künftig noch alles von HipChat erwarten darf.

HipChat Server testen und einführen? Wir sind Ihr Partner!

Interessieren Sie sich für HipChat Server als Chat- und Instant-Messaging-System in Ihrem Unternehmen? Wir sind offizieller Vertriebspartner von Atlassian mit Erfahrung aus hunderten Projekten rund um die Einführung von Atlassian-Produkten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Wir informieren Sie direkt, sobald HipChat Server ausgeliefert ist, und helfen Ihnen dann gerne mit einer Testinstanz bei der Evaluation.