JIRA Service Desk 1.2: Sicherer, einfacher, komfortabler, präziser

JIRA Service Desk von Atlassian verbindet die Power von JIRA mit einer einfachen, nutzerfreundlichen Oberfläche für Kunden und einem leistungsfähigen, funktionsreichen Backend für Support-Mitarbeiter. Nun ist JIRA Service Desk in der Version 1.2 erschienen. Das sind die Neuerungen und Verbesserungen.

Mehr Sicherheit

JIRA Service Desk 1.2 bietet ein neues, granulares Berechtigungsmanagement, mit dem sich exakt definieren lässt, wer was sehen kann. Das Team kann so viele oder so wenige Informationen über seine internen Prozesse, seine Workflows und sein JIRA-Backend verbergen, wie es in seiner spezifischen Support-Situation erforderlich ist.

JIRA_Service_Desk_12_Berechtigungen

Für Kunden können Rollen definiert werden, um zu kontrollieren, was diese sehen und was nicht. In einer separaten Ansicht haben Agents all die Details und Werkzeuge vor sich, die sie benötigen. Das sehen beispielsweise Kunden:

JIRA Service Desk 12 Kundenansicht

Und das sehen Agents:

JIRA Service Desk 12 Agents-Ansicht

Vereinfachter Kunden-Login

Kunden können sich nun über einen einfachen Anmeldebildschirm in das Kundenportal von JIRA Service Desk einloggen. Der neue Login-Screen ermöglicht die Anmeldung in JIRA Service Desk, ohne dass der Nutzer das JIRA-Dashboard oder die komplette Detailansicht des Vorgangs einsehen kann. Kunden können Anfragen leichter als je zuvor übermitteln.

JIRA Service Desk 12 Kunden-Login

Neue Kundenprofile

JIRA Service Desk 1.2 bietet Kunden mehr Unabhängigkeit. Sie können ihre eigenen Profile anlegen und über eine simple Oberfläche editieren. Auch haben sie die Möglichkeit, ihre Passwörter selbst zu ändern und ihre Zeitzonen einzustellen, sodass das Serviceteam weiß, wann ein Kunde am besten erreichbar ist.

JIRA_Service_Desk_Kundenprofile

Präzisere Service Level Agreements

Service Level Agreements unterstützen nun Zeiträume unterhalb der Stundenmarke. In JIRA Service Desk 1.2 lassen sich SLAs präzise in Minuten aufsetzen. Geht beispielsweise eine Anfrage ein, die in der Regel in 30 Minuten gelöst ist, kann der SLA-Timer entsprechend eingestellt werden.

JIRA_Service_Desk_12_SLAs

Wir sind Ihr JIRA-Partner

//SEIBERT/MEDIA ist offizieller deutscher Vertriebspartner von Atlassian. Wir unterstützen Sie gerne bei alle Aspekten rund um eine Einführung und produktive Nutzung von JIRA und JIRA Service Desk in Ihrem Unternehmen – von der strategischen Beratung und Planung über die Lizenzierung, Implementierung und Anpassung bis hin zur Optimierung der Nutzung. Ausführliche Infos über JIRA-Projekte mit //SEIBERT/MEDIA inklusive Kalkulationsbeispielen haben wir für Sie in unserem umfangreichen JIRA-Orientierungsangebot vorbereitet.

JIRA Service Desk: Interview mit Andrew Raillings (Head of Customer Operations bei Atlassian)
JIRA Service Desk: Support mit Selbstbedienung für Kunden
JIRA 6.1: Neuer Workflow-Designer, neue Projektvorlagen, intuitivere Konfiguration von Custom Fields
88 Argumente für JIRA