JIRA und Atlassians Dev-Tools: Treffen des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA am 13.03.2014

Am 13. März 2014 steht uns ein besonderes interessantes Event ins Haus: das zweite Treffen des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA, eine exklusive Veranstaltung für unsere großen Kunden mit 500 oder mehr Mitarbeitern.

In unserem Office kommen Kunden, Mitarbeiter von Atlassian, //SEIBERT/MEDIA-Fachleute und Experten aus Partnerunternehmen zusammen, um sich intensiv auszutauschen, voneinander zu lernen und konkrete Anregungen für eine optimale Nutzung von Atlassian-Systemen in Enterprise-Umgebungen zu finden. Bei diesem anstehenden Treffen geht es um JIRA und Atlassians Software-Entwicklungssysteme.

Die Veranstaltung, zu der unser Gast und Speaker Jens Schumacher (Atlassian) sogar extra aus Sydney anreist, besteht aus einem Vortragsteil, einer Themenwerkstatt und einem unabhängigen Treffen der Atlassian User Group Rhein-Main. Sie sind herzlich eingeladen: Nutzen Sie einfach das nachfolgende Formular für Ihre kostenfreie Anmeldung!

Ihre Video-Einladung

In der folgenden Video-Einladung erläutert Organisator Paul Herwarth von Bittenfeld, was Sie erwarten dürfen, wie die Veranstaltung abläuft und welchen Nutzen und Mehrwert das Event Teilnehmern bieten wird:

Die Vorträge

AEC_Vorgraege_Landingpage_600x300_Tobias_AnstettBridging the gap – JIRA über Konzern-Grenzen hinweg integrieren
Der erste Vortrags-Slot ist für Tobias Anstett reserviert, Mitgründer und CTO der K15t Software GmbH. Er wird Best Practices und Tipps für die Skalierung von JIRA in Enterprise-Umgebungen anbieten. Sein Thema: "Bridging the gap – JIRA über Konzern-Grenzen hinweg integrieren".

AEC_Vorgraege_Landingpage_600x300_Jens_SchumacherGit in the Enterprise
Den zweiten Vortrag wird Jens Schumacher halten, seines Zeichens Group Product Manager für die Dev-Tools bei Atlassian in Sydney, der extra für dieses Event aus Australien einfliegt. Er arbeitet seit 2004 für Atlassian, einige Zeit davon als Entwickler im Confluence-Team. Bevor er seine aktuelle Position eingenommen hat, hat er die Entwicklung diverser Erweiterungen von Confluence begleitet. Sein Vortrag heißt "Git in the Enterprise".

AEC_Vorgraege_Landingpage_600x300_themenwerkstatt

Die Themenwerkstatt

Hierbei haben Sie die Möglichkeit, genau die spezifischen Themen einzubringen und mit anderen Teilnehmern zu diskutieren, die Sie bewegen. Und nicht zuletzt erfahren wir, was es Neues bei Atlassian gibt und was uns in naher Zukunft erwartet. Die Themenwerkstatt im Stile eines Open Space mit mehreren parallelen Arbeitsgruppen ist erfahrungsgemäß ein Agendapunkt, der besonders viel konkreten Mehrwert bietet.

AEC_Vorgraege_Landingpage_600x300_atlassian user group

Atlassian User Group

Im Anschluss an die Themenwerkstatt findet – ebenfalls in den Räumlichkeiten von //SEIBERT/MEDIA – ein vom Kundenevent unabhängiges Treffen der Atlassian User Group Rhein-Main mit weiteren Vorträgen und Diskussionsmöglichkeiten statt, zu dem auch die Teilnehmer an der Veranstaltung des Atlassian Enterprise Clubs ebenfalls herzlich eingeladen sind.

Der Ablauf und die Inhalte

Hier ist noch einmal die komplette Agenda des Veranstaltungstages im Überblick:

Uhrzeit Programmpunkt
13:30 - 14:00 Uhr Eintreffen, Kaffee und Kuchen
14:00 - 15:00 Uhr Begrüßung, Neuigkeiten von Atlassian
15:00 - 15:30 Uhr Vortrag 1: "Bridging the gap - JIRA über Konzern-Grenzen hinweg integrieren" (Tobias Anstett, K15t)
15:30 - 16:00 Uhr Pause, Austausch und Networking
16:00 - 16:45 Uhr Vortrag 2: "Git in the Enterprise" (Jens Schumacher, Atlassian)
16:45 - 17:00 Uhr Pause, Austausch und Networking
17:00 - 17:30 Uhr Themenwerkstatt: Einführung und Themensammlung
17:30 - 19:00 Uhr Themenwerkstatt mit drei aufeinander folgenden Diskussionsrunden in parallelen Gruppen
19:00 - 19:30 Uhr Abendessen
19:30 - 21:30 Uhr Treffen der Atlassian User Group Rhein-Main

Wir freuen uns auf das Treffen unseres Atlassian Enterprise Clubs zum Thema JIRA und Dev-Tools und ein interessantes, produktives Event mit einem regen Austausch in einer angenehmen Atmosphäre! Sind Sie dabei? Dann melden Sie sich oben kostenfrei an! 🙂

Weiterführende Infos

Rückblick auf das erste Kundentreffen des Atlassian Enterprise Clubs 29.8.2013
Alle Informationen zum Atlassian Enterprise Club von //SEIBERT/MEDIA
Portal: Atlassian-Produkte in großen Unternehmen
Führende Atlassian-Mitarbeiter über //SEIBERT/MEDIA