“Bridging the Gap: JIRA über Konzerngrenzen hinweg skalieren” – Vortrag von Tobias Anstett (K15t Software)

Das zweite Treffen des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA am 13. März 2014 in Wiesbaden war ein voller Erfolg: Etwa 60 Teilnehmer konnten im Rahmen von Vorträgen, einer Themenwerkstatt im Open-Space-Stil und einem anschließenden Treffen der regionalen Atlassian User Group zahlreiche Anregungen finden und sich intensiv zu spezifischen Fragestellungen austauschen.

Videoaufzeichnung vom AEC-Treffen

Einen der Vorträge hat Tobias Anstett gehalten und in diesem ein Projekt zur Skalierung und Synchronisierung von JIRA vorgestellt. Tobias Anstett ist Mitgründer und CTO der K15t Software GmbH. Hier ist die Videoaufzeichnung seiner Präsentation mit dem Titel "Bridging the Gap: JIRA über Konzerngrenzen hinweg skalieren".

Wir sind Ihr JIRA-Partner

//SEIBERT/MEDIA ist offizieller deutscher Vertriebspartner von Atlassian und einer der größten Atlassian Experts Partner weltweit. Wir unterstützen Sie gerne bei allen Aspekten rund um eine Einführung und produktive Nutzung von JIRA in Ihrem Unternehmen – von der strategischen Beratung und Planung über die Lizenzierung, Implementierung und Anpassung bis hin zur Aktivierung der Mitarbeiter und der Optimierung der Nutzung. Ausführliche Infos über JIRA-Projekte mit //SEIBERT/MEDIA inklusive Kalkulationsbeispielen haben wir für Sie in unserem umfangreichen JIRA-Orientierungsangebot vorbereitet.

JIRA 6: Modern, schnell, mobile-fähig und einfach
88 Argumente für JIRA
JIRA für große Unternehmen skalieren
JIRA-Failover-Guide: Hochverfügbarkeit von Atlassian-Produkten
Portal: Atlassian-Produkte in Enterprise-Umgebungen