Confluence Questions 1.0: Wissen strukturieren, Wissensinseln auflösen, Informationen effizient beschaffen

Das Teilen von Wissen ist in vielen Unternehmen nach wie vor eine Herausforderung. Mitarbeiter sind über verschiedene Abteilungen und Standorte verteilt, arbeiten an unterschiedlichen Projekten und erzeugen immer mehr Wissensinseln, ob sie wollen oder nicht. Wer eine konkrete Frage hat, tut sich oft schwer, den richtigen Ansprechpartner oder in internen Systemen die richtige Antwort schnell zu finden.

Die Suche nach einer Antwort besteht vielfach darin, sich durch E-Mails und IM-Chats zu graben, eine Vielzahl von Wiki-Dokumenten durchzusehen oder dem Kollegen auf die Schulter zu tippen. Manche Info lässt sich nicht bekommen, ehe man nicht eine Reihe von Leuten bei der Arbeit unterbrochen hat und in der einen oder anderen Sackgasse gelandet ist. Aber das eigentliche Problem ist, dass man irgendwann die Antwort erhält – aber andere Mitarbeiter, denen dieselbe Frage unter den Nägeln brennt, nichts davon haben.

Diese Herausforderungen will Atlassian mit seinem neuen Produkt Confluence Questions lösen helfen, das in der Version 1.0 ausgeliefert worden ist.

Wissen nach Themen strukturiert

Confluence Questions dreht sich um drei zentrale Aktivitäten: Schauen, suchen, fragen. Teams, die mit Confluence arbeiten, haben es zumeist habitualisiert, zunächst in Confluence nachzusehen, wenn sie etwas wissen möchten. Confluence Questions organisiert Wissen nach Themen und macht es damit einfach, Infos zu finden oder neue Inhalte zu entdecken.

Confluence Questions 1 Topics

Tiefe Integration in die Suche

Findet ein Nutzer beim Browsen nicht direkt, was er wissen will, ist der nächste Schritt die Suche. Fragen und Antworten erscheinen zusammen mit Seiten, Blog-Posts und Anhängen in den Confluence-Suchergebnissen. Die Suche lässt sich auch direkt auf Confluence Questions beschränken. Dabei tragen dynamische Vorschläge während der Suche dazu bei, redundante Fragen und Antworten zu vermeiden. Eine Frage kann ein Nutzer direkt von der Suchergebnisseite in Confluence oder Confluence Questions aus stellen.

Confluence Questions 1 Suche

Kontextreiche Fragen stellen, Antworten validieren

Wer die beste Antwort haben möchte, muss eine gute Frage stellen und Kontextinformationen liefern. Das kann per E-Mail oder Chat schwierig sein. Confluence Questions dagegen macht sich alle Möglichkeiten des komfortablen Confluence-Editors zunutze. Bilder und Grafiken, Videos, Tweets, Code-Schnipsel und andere Elemente lassen sich problemlos einbinden, Texte können auf eine optimale Scanbarkeit hin formatiert werden.

Jedem Nutzer steht es frei, Antworten zu bewerten. Die beste Antwort rückt dadurch organisch an die Spitze – anders als in Foren, Chats oder E-Mail-Threads. Derjenige, der die Frage gestellt hat, kann die beste Antwort akzeptieren, was wiederum dazu führt, dass andere Personen die Informationen, die sie brauchen, schneller finden. Diese Form der Validierung soll dazu beitragen, dass man sich auf der Suche nach Infos nicht durch den gesamten Thread arbeiten muss, sondern die als korrekt und hilfreich zertifizierte Antwortet direkt zur Hand hat.

Confluence Questions 1 Fragen stellen

Experten identifizieren

In jedem Unternehmen gibt es Experten für bestimmte Fachgebiete, doch oft bleibt dieses Wissen im Verborgenen oder ist nur einem kleinen Kreis von Personen zugänglich. Confluence Questions hilft, dieses Fachwissen allen verfügbar zu machen. Wenn Nutzer Fragen stellen und beantworten, verdienen sie Punkte und Plätze auf dem Experts-Leader-Board zum entsprechenden Themenkomplex. Dort sind Fachleute auf Spezialgebieten stets präsent. Und nicht zuletzt dürfte dieses Gamification-Element ein starker Beitrag zur Nutzeraktivierung sein.

Confluence Questions 1 Experten

Dynamische FAQ für alle Confluence-Seiten

Teams, die intensiv mit Confluence arbeiten, wissen, wie problemlos sich Seiten für Projektpläne, Meeting-Vor- und Nachbereitungen oder Produktanforderungen erstellen lassen. Confluence Questions erweitert diese Möglichkeiten und bietet die Option, dynamische FAQ jederzeit in beliebige Wiki-Seiten zu integrieren.

Confluence Questions 1 Integration

Fazit

Confluence Questions erweitert die bestehende Social-Collaboration-Plattform um ein leistungsfähiges und tief integriertes Q&A-System, das vielfältige Potenziale für Unternehmen bietet: Auflösung von Wissensinseln, bessere Strukturierung von Wissen, team- und standortübergreifende Etablierung von Ansprechpartnern mit Expertise, mehr Effizienz bei der Informationsbeschaffung und der Informationsweitergabe - statt ein und dieselbe Frage fünf Mal gestellt zu bekommen und fünf Mal zu beantworten, muss ein Experte die Antwort nur einmalig formulieren, woraufhin sie allen Mitarbeitern dauerhaft und gut sichtbar zur Verfügung steht. Wir sind gespannt, wie sich Confluence Questions in der Praxis macht und freuen uns auf die weitere Entwicklung des Plugins!

Wir sind Ihr Confluence-Partner!

Haben Sie Fragen zu Confluence und Confluence-Plugins? Denken Sie über eine Einführung nach oder möchten Sie ein bestehendes System optimieren, updaten oder erweitern? Wir sind Atlassian Platinum Expert und einer der größten Atlassian Experts Partner weltweit mit Erfahrung aus Hunderten Confluence-Projekten. Gerne unterstützen wir Sie bei allen Aspekten rund um eine erfolgreiche Confluence-Einführung: Evaluierung und Plugin-Beratung, Lizenzierung, Individualisierung und Anpassung, Skalierung, Betrieb. Sprechen Sie uns an!

Weiterführende Infos

Confluence Questions: Intention und Möglichkeiten des neuen Atlassian-Produkts
Sven Peters (Atlassian) über JIRA Service Desk, Confluence Questions und HipChat Server
Confluence Questions: Interview mit Confluence-Verantwortlichen zum neuen Knowledge-Base-Plugin