Microblogging in LINCHPIN, der Social-Intranet-Suite auf Confluence-Basis

Das von //SEIBERT/MEDIA entwickelte Plugin Microblogging for Confluence ist ein zentraler Bestandteil von LINCHPIN, unserer Social-Intranet-Suite auf Basis von Confluence. Die Erweiterung bringt volle Enterprise-Microblogging-Funktionalitäten in Ihre Confluence-Instanz. Hier können sich Mitarbeiter schnell über Ideen austauschen, Feedback zu aktuellen Themen einholen und interessante Infos mit anderen teilen. Nahtlos integriert, ohne Kontextwechsel. In diesem Demo-Video zeigen Paul Herwarth von Bittenfeld und Martin Seibert direkt im System, welche Möglichkeiten Microblogging for Confluence bietet.

Confluence Questions: Konzept und Vorteile

Das neue Atlassian-Produkt Confluence Questions erweitert bestehende Confluence-Systeme um ein leistungsfähiges und tief integriertes Q&A-System. In einem früheren Artikel haben wir viele Funktionen und Möglichkeiten schon vorgestellt. Nun noch einmal in aller Kürze: Welche Intention steckt konkret hinter Confluence Questions? Welche Herausforderungen soll das Plugin lösen? Welche Vorteile kann die Umsetzung dieses Konzepts Teams und Unternehmen bringen? Ein nettes Video von Atlassian, das wir auf deutsch produziert haben, zeigt, wozu Confluence Questions dient und wie es funktioniert.

Kanban-Workshop am 26.8.2014 in Wiesbaden: Jetzt anmelden!

Die Lean-Management-Methode Kanban ist eine Prozessvisualisierung, die den Produktionsprozess mit seinen verschiedenen Stufen visualisiert. Das Ziel von Kanban besteht vor allem darin, die Anzahl der gleichzeitig umzusetzenden Anforderungen zu begrenzen und damit die Durchlaufzeiten einzelner Anforderungen zu verkürzen. Am 26. August 2014 bieten wir in unserem Wiesbadener Office einen ganztägigen Kanban-Workshop an, für den Sie sich hier direkt anmelden können. Wenn Sie Mitglied unseres Atlassian Enterprise Clubs sind, können Sie an unserem Training auch kostenfrei teilnehmen.

Konferenz Tools4AgileTeams 2014: Keynote von Dr. Thorsten Janning über Agile und verteilte Teams

Tools4AgileTeams 2020

Die Konferenz Tools4AgileTeams findet am 5. und 6. November 2014 zum dritten Mal statt. Einen Themenschwerpunkt bildet in diesem Jahr das Gespann Agile und verteilte Teams. Und zum ersten Mal wird der Vortragsteil der Tools4AgileTeams (der ebenfalls erstmals einen kompletten Tag einnehmen wird) mit einer Keynote eines renommierten Experten und Speakers eröffnet: Am 6.11. spricht Dr. Thorsten Janning um 9:30 Uhr im Großen Saal der IHK Wiesbaden über Agilität in einem verteilten und heterogenen Umfeld.

Der Navigation Menu Editor in LINCHPIN, der Social-Intranet-Suite auf Confluence-Basis

LINCHPIN ist die Social-Intranet-Suite von //SEIBERT/MEDIA, die Confluence zu einer vollständig personalisierbaren internen Plattform erweitert, die einen Dreh- und Angelpunkt für die Kommunikation und Kollaboration der Mitarbeiter bildet. Eine zentrale Funktion ist das von uns entwickelte Plugin Navigation Menu Editor. Mit diesem Feature kann eine globale Navigationsleiste, über die sich wichtige Seiten direkt ansteuern lassen, schnell und einfach in die Oberfläche von Confluence integriert werden. In einem Video demonstrieren Paul Herwarth von Bittenfeld und Martin Seibert die Möglichkeiten, die Funktionsweise und die Konfiguration des Editors.

Neue Version von “Microblogging for Confluence” verfügbar: Jetzt kostenfrei downloaden!

Microblogging for Confluence ist das von //SEIBERT/MEDIA entwickelte Plugin, das Confluence um nahtlos integrierte Microblog-Funktionalitäten erweitert. Aus einem internen Hackathon hervorgegangen und dann von einem unserer Teams stetig weiter vorangetrieben, hat das Addon mittlerweile Marktreife erlangt. Nun haben wir eine neue Version ausgeliefert. In diesem Artikel zeigen wir, welche größeren und kleineren Neuerungen das jüngste Release bietet.

HipChat ist jetzt kostenfrei und macht Endnutzer-Tools wie Skype oder WhatsApp im Unternehmen überflüssig

Vor einigen Wochen haben wir in unserem Blog bereits darüber berichtet, dass Atlassian sich dazu entschlossen hat, HipChat in der Basic-Version nun zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung zu stellen – ohne Begrenzung der Nutzerzahl. Damit können Teams und Unternehmen nun auf eine professionelle und ausgereifte Lösung für Enterprise-Gruppenchats und Instant Messaging zurückgreifen, die anderen Tools wie Skype oder WhatsApp, die einen Endkundenmarkt bedienen und die trotzdem in der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden, weit voraus ist. In einem Video erklärt Martin Seibert kurz, was HipChat ist und welche Vorteile die kostenfreie Nutzung für Sie hat.

Migration von Subversion zu Git: Die Konvertierung

Den Wechsel von Subversion (SVN) zu einer Git-basierten verteilten Versionskontrolle kann ein Software-Entwicklungsteam in fünf einfache Schritte aufbrechen und so nahtlos und zielgerichtet strukturieren. Nach der Vorbereitung des lokalen Rechners des Migrationsleiters steht als nächste Etappe der Import der Inhalte des SVN-Repositorys in ein neues Git-Repository an. Das Vorgehen beschreibt dieser Artikel.

Aufgabenmanagement: Sind Trello und Basecamp Alternativen zu JIRA?

Jedes Team braucht in irgend einer Form auch eine digitale, dauerhafte Form des Task- und Issue-Managements. Als Atlassian-Partner und aus Überzeugung, die beste Lösung am Markt zu nutzen, setzt //SEIBERT/MEDIA unternehmensweit auf JIRA. Nicht weniger weit verbreitete Aufgabenmanagement-Tools sind Werkzeuge wie Trello und Basecamp; Basecamp kommt auch bei uns beispielsweise bei der Event-Organisation zum Einsatz. Aber sind Basecamp und Trello wirklich Alternativen, die JIRA das Wasser reichen können? Das diskutieren die Kollegen Martin Seibert und Alex Boerger.