Organisation und Komplexität 4: Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren über den Wrong-Turn-Effekt

Im vierten Teil unserer Serie rund um den Themenschwerpunkt Organisation und Komplexität diskutieren die Berater und Autoren Niels Pfläging und Lars Vollmer mit Martin Seibert (//SEIBERT/MEDIA) über vermeintlich einfachere, aber falsche Abzweigungen, denen Unternehmen folgen, und über Verhalten nach Systemen – veranschaulicht anhand kurioser Metaphern aus der Fußballgeschichte. (Hier finden Sie Teil 1, Teil 2 und Teil 3.)

Nicht das Verhalten ist das Problem, sondern das System

Lars Vollmer, Autor des Buchs Wrong Turn – Warum Führungskräfte in komplexen Situationen versagen, erklärt zunächst, was er mit eben jenem Wrong Turn meint, der wie im gleichnamigen Horrorfilmreihe oft in Schreckenssituationen mündet.

Von dort aus geht die Diskussion über zu Denkproblemen in Organisationen und Verhalten in Systemen. Die These, die die beiden Experten vertreten, lautet: Menschen verhalten sich in Systemen immer richtig; die Beobachtung von menschlichem Verhalten lässt keine Rückschlüsse auf die Persönlichkeiten dahinter zu, sondern nur auf das System, das die Menschen zu diesem Verhalten bringt.

Im klassischen Management geschieht jedoch gerade das, nämlich die sehr genaue Beobachtung von Verhalten, oft nach sehr dezidierten Methoden, und die Beurteilung des Menschen auf dieser Grundlage, während das System als unumstößlich und unveränderlich angesehen wird.

Das führt zu Aussagen wie "Unsere Vertriebler sind alle Deppen!" Natürlich trifft das niemals zu, aber in vielen klassischen Organisationen wird nicht hinterfragt, welche Fehler im System besagte Vertriebler wohl dazu zwingen, sich wie "Deppen" zu verhalten.

Hier ist das gut viertelstündige Video, das einmal mehr nicht nur sehr interessant ist, sondern auch ziemlich gut unterhält. 😉

Weiterführende Infos

Organisation für Komplexität: Videoreihe mit Niels Pfläging und Martin Seibert
Vortrag von Niels Pfläging: Agile Organisationsformen als Antwort auf den allgegenwärtigen Wandel
Interview: Bye-bye Management – Einführung und Theorie
Interview: Bye-bye Management – Maßnahmen und Praxistipps
Agile Organisation bei //SEIBERT/MEDIA