JIRA Service Desk 2.2: Mächtige Suche, neue Individualisierungsmöglichkeiten, bessere Zusammenarbeit

JIRA Service Desk von Atlassian ist in der Version 2.2 erschienen und bietet Support- und Serviceteams eine leistungsfähige zentrale Suche über diverse Service Desks hinweg, neue Individualisierungsoptionen und erweiterte Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Kunden.

Mächtige Suche

Viele Services Desks bestehen nicht nur aus einem einzelnen Service Desk und einer einzelnen Wissensbasis. Entsprechend schwierig kann es für Kunden oder Mitarbeiter unter Umständen sein herauszufinden, wo genau sie ihre Anfrage nun absetzen oder in welcher Wissensbasis sie nun suchen sollen.

JIRA Service Desk 2.2 hilft ihnen und bringt eine mächtige Suche auf dem zentralen Portal mit. Hier können Nutzer jede Frage und jedes Problem eingeben und erhalten direkt die Wissensbasis-Inhalte, die sich mit diesem Thema beschäftigen. So lassen sich zudem manche Anfragen und Tickets vermeiden, indem Kunden bzw. Mitarbeitern Informationen und Antworten geboten werden, ohne dass ein Agent aktiv werden muss.

Personalisiertes Portal

Kundenportale können nun gebrandet werden. Baut man das Unternehmenslogo ein, passen sich die Farben des Portals automatisch an dieses an.

JIRA Service Desk 22 Branding

Mehrere Kunden können Tickets folgen

Bislang konnte nur ein Kunde an einem Ticket teilhaben. Nun haben Agents die Möglichkeit, einem Ticket mehrere Kunden hinzuzufügen. In JIRA Service Desk werden diese Kunden als Request Participants bezeichnet.

JIRA Service Desk 22 1

Vorteile für Agents:

  • Einem Ticket mehrere Kunden hinzufügen, sodass nur ein Ticket statt vieler gelöst werden muss.
  • Einem Ticket mehrere Kunden hinzufügen, um mehr Informationen über das Problem zu erhalten.
  • Tickets vermeiden, indem ein Ticket mit mehreren Kunden geteilt wird.

Vorteile für Kunden:

  • Infos über deckungsgleiche Tickets erhalten, ehe Anfragen abgesetzt werden.
  • Mehr Informationen zum Problem anbieten können, inklusive Screenshots als Anhänge und Kommentare zum Ticket.

Wir sind Ihr JIRA-Partner

//SEIBERT/MEDIA ist offizieller deutscher Vertriebspartner von Atlassian und einer der größten Atlassian Experts weltweit. Wir unterstützen Sie gerne bei alle Aspekten rund um eine Einführung und produktive Nutzung von JIRA und JIRA Service Desk in Ihrem Unternehmen – von der strategischen Beratung und Planung über die Lizenzierung, Implementierung und Anpassung bis hin zur Optimierung der Nutzung. Ausführliche Infos über JIRA-Projekte mit //SEIBERT/MEDIA inklusive Kalkulationsbeispielen haben wir für Sie in unserem umfangreichen JIRA-Orientierungsangebot vorbereitet.

Fünf Gründe, aus denen sich Kunden für JIRA Service Desk entscheiden
JIRA Service Desk 2.0: Neues Preismodell, neues Portal, tiefere E-Mail-Integration
JIRA Service Desk: Interview mit Andrew Raillings (Head of Customer Operations bei Atlassian)
JIRA Service Desk: Support mit Selbstbedienung für Kunden
88 Argumente für JIRA