LINCHPIN – Social Intranet mit Confluence: Der Profile Completion Assistant

Unterstützung bei Pflichtangaben in Nutzerprofilen

Die erweiterten Nutzerprofile sind die Grundlage des personalisierten Nutzererlebnisses, das LINCHPIN bietet, die Social-Intranet-Suite auf Confluence-Basis. Hier hinterlegen User weit mehr Informationen, als Confluence im Standard vorsieht, und diese Angaben nutzt LINCHPIN unter anderem, um eine nutzerspezifische Navigation und nutzerspezifische News auszustrahlen.

Die Funktion erlaubt es auch, Pflichtfelder im Profil festzulegen, die jeder Intranet-Nutzer obligatorisch ausfüllen muss. Fehlen bei einem Anwender bestimmte Pflichtangaben, kommt der Profile Completion Assistant ins Spiel: Er bittet den User beim nächsten Seitenaufruf per Layover-Meldung, sein Profil entsprechend zu vervollständigen. Das kann er direkt im angebotenen Dialog erledigen; die Daten werden automatisch ins Profil übertragen.

Wie der Profile Completion Assistant in der Praxis funktioniert, zeigt dieses kurze Demovideo:

Weiterführende Infos

Interessieren Sie sich für Confluence als Intranet-Basis? Möchten Sie eine bestehende Plattform um hilfreiche Enterprise-Features erweitern? Mit LINCHPIN bieten wir eine ausgereifte Lösung, die Confluence zu einer vollwertigen Social-Intranet-Suite macht. Ausführliche Infos zu Features und Vorteilen finden Sie auf unserer speziellen Seite zu LINCHPIN.

Präsentation: Social Intranets mit Confluence aufbauen
LINCHPIN für Social Intranets auf Confluence-Basis: Die Highlights in 85 Sekunden
Erfolgsprojekt: Intranet der B. Braun Melsungen AG für den Deutschen Preis für Online-Kommunikation nominiert


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren