Microblogging for Confluence: Jetzt mit täglicher Zusammenfassung per E-Mail

Read this post in English.

Microblogging for Confluence ist ein von //SEIBERT/MEDIA entwickeltes Plugin für Atlassians Kollaborationssystem. Das Tool integriert Social-Media-Funktionen, die man aus Netzwerken wie Twitter und Facebook kennt, nahtlos ins Confluence-Intranet und fördert einen schnellen, unkomplizierten zentralen Austausch und sorgt für mehr Sichtbarkeit und Transparenz von Ideen, Feedback und Diskussionen. (Unser Demovideo zeigt die Möglichkeiten und Kernfunktionen.) Nun haben wir Microblogging for Confluence in der Version 1.5 ausgeliefert.

Neu: Die tägliche Zusammenfassung per E-Mail

Nicht jeder Mitarbeiter hat ständig Zugriff auf das Confluence-Intranet mit seinem integrierten Microblog. Von unterwegs, von zu Hause oder aus dem Urlaub ist der Zugang oft nicht möglich, weil sich Confluence hinter der Firewall befindet. Doch auch diese Nutzer möchten häufig darüber auf dem Laufenden bleiben, was die Kollegen jeden Tag bewegt, welche Neuigkeiten es gibt und welche Themen diskutiert werden.

Ihnen bietet die tägliche Zusammenfassung eine bequeme Möglichkeit, sich automatisch per E-Mail über neue Themen im Microblog informieren zu lassen.

In der neuen Version bietet Microblogging for Confluence in der globalen Timeline nun einen Button, um das "Daily Digest" per Klick (Aktivierung der Checkbox) zu abonnieren:

Microblogging 15 Daily digest

Dabei hat der Nutzer die Möglichkeit, die Uhrzeit der Zustellung frei zu bestimmen: Er bekommt die Updates, wann er sie braucht. Diese Versandzeit lässt sich natürlich nachträglich problemlos anpassen. (Es gilt immer die Server-Zeit der Confluence-Installation, die von der lokalen Zeit des Anwenders abweichen kann.)

Microblogging 15 Uhrzeit festlegen bearb

Die E-Mail mit der täglichen Zusammenfassung wird dann immer zur gewünschten Zeit an die im System hinterlegte Adresse des Mitarbeiters verschickt und versorgt ihn mit allen ungelesenen Microblog-Nachrichten des Tages, ohne dass er auf das Intranet zugreifen muss.

Und das Digest bietet nicht nur die aktuellen Infos, sondern auch schon Aktions-Links, um mit den Kollegen zu interagieren ('Antworten', 'Gefällt mir'). Ein Klick führt jeweils direkt zur gewünschten Funktion in der Timeline. (Dafür muss der Nutzer natürlich Confluence-Zugriff haben.)

Microblogging 15 Zusammenfassung

Wie geht es weiter?

Derzeit ist die Daily-Digest-Funktion nur für den globalen Microblog in einer Confluence-Instanz verfügbar. Abonnements bereichsbasierter Microblogs für einzelne Teams, Abteilungen oder Projekte, die in separaten Confluence-Spaces betrieben werden, wird unser Entwicklungsteam in einer der nächsten Versionen ausliefern.

Auch die Anforderung, Microblog-Nachrichten direkt aus der Zusammenfassung heraus per E-Mail beantworten und mit 'Gefällt mir' markieren zu können, ist in Planung und wird demnächst umgesetzt.

Jetzt herunterladen und kostenfrei testen

Microblogging for Confluence steht in der neuesten Version auf dem Atlassian Marketplace zum Download für Ihre Confluence-Instanz bereit. Sie können das Plugin 30 Tage lang unverbindlich und kostenfrei auf Herz und Nieren testen: Eine praktische Möglichkeit für die Evaluation bietet SWIFT, unser Instant-Hosting-Dienst für Atlassian-Produkte. Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Produkt? Brauchen Sie Unterstützung bei der Lizenzierung oder bei der Integration in Ihr System? Dann melden Sie sich einfach bei uns, wir beraten Sie gerne!

Microblogging for Confluence ist übrigens auch Bestandteil der von //SEIBERT/MEDIA entwickelten Confluence-basierten Social-Intranet-Suite LINCHPIN.

Weitere Infos

Demo der Möglichkeiten und Kernfunktionen
Dokumentation und User Guide
Microblogging for Confluence: Die Möglichkeiten im Überblick
Microblogging in LINCHPIN, der Social-Intranet-Suite auf Confluence-Basis
36 Anwendungsfälle für einen Enterprise Microblog
Microblogging: Argumente für das “Zwitschern” im Unternehmen


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren