Canvas for JIRA: Effiziente Planung, Sichtung, Priorisierung, Pflege und Beschätzung von Projekten

Canvas for JIRA ist das ausgereifte JIRA-Plugin von Comalatech, das es erlaubt, JIRA-Vorgänge visuell zu organisieren: Mit wenigen Klicks lassen sich Boards für Projekte oder für beliebige Filter erstellen und Vorgangsattribute ganz einfach durch Verschieben der Tickets auf dem Board managen.

Einer der Hauptanwendungsfälle für Canvas for JIRA ist das Durchgehen und Selektieren von Vorgängen: Product Owner, Projektmanager und Stageholder verschaffen sich einen Überblick über ein Projekt, bereiten einen Sprint vor, planen ein Release, sichten einen Backlog-Katalog usw. Und hier liegt die Stärke von Canvas for JIRA.

Dieses Demovideo der Comalatech-Kollegen zeigt, welche Möglichkeiten das Plugin bietet:

Verschiedene Perspektiven auf wachsende Projekte

Am Anfang eines Projekts nutzen viele Teams, die intensiv mit JIRA arbeiten, sehr strukturierte Abläufe: Sie definieren Komponenten, arbeiten klare Richtlinien für Prioritäten und Vorgangstypen aus und erstellen oft auch Custom Fields, die helfen sollen, dass die Arbeit den eigenen Business Rules entspricht.

Wenn Projekte jedoch wachsen und mehr Leute involviert werden, werden immer seltener die richtigen Kriterien genutzt, um Vorgänge exakt zu kategorisieren und zu priorisieren. Dennoch müssen Aufgaben eingeschätzt, gewichtet und zugewiesen werden, und viele Faktoren beeinflussen diese Entscheidungen: Schwierigkeit, Priorität, Art und Umfang der Arbeit etc.

JIRA bringt nativ sehr gute Reporting-Funktionen, individuelle Suchabfragen und agile Boards mit, aber beim Sichten und Selektieren von Vorgängen müssen Entscheidungen getroffen und Maßnahmen durchgeführt werden, die auf vielen verschiedenen Perspektiven basieren. Zu diesem Zweck bietet Canvas for JIRA jederzeit anpassbare Boards, auf denen Vorgangseigenschaften aus jedem beliebigen Blickwinkel heraus geändert werden können.

Flexible Canvas-Boards

Werte und Status von Vorgängen lassen sich ändern, indem sie einfach per Drag & Drop auf dem Board verschoben werden. Die Aktualisierung der JIRA-Issues erfolgt automatisch.

JIRA Canvas 1

Für Previews von Vorgängen und Transitionen gibt es verschiedene Ansichten.

JIRA Canvas 2

Eine Matrix lässt sich mit beliebigen Dimensionen generieren (Bearbeiter, Priorität, Lösungsversion, Status oder beliebigen anderen Feldern oder auch Custom Fields), Ansichten verschiedener Projekte können miteinander kombiniert werden.

JIRA Canvas 3

JIRA Canvas hat das Potenzial, Arbeiten wie die Projekt- oder Sprintplanung, die systematische Sichtung von Projekten, die Projektpflege, die Priorisierung von Tickets, die Beschätzung und andere mehr deutlich effizienter und transparenter zu machen. Möchten Sie das Tool unverbindlich testen oder direkt lizenzieren? Haben Sie Fragen zum Produkt? Sprechen Sie uns an: Wir unterstützen Sie gerne bei allen Aspekten rund um Canvas für JIRA.

Weiterführende Infos

Übersicht über die wichtigsten JIRA-Plugins
Die neue JIRA-HipChat-Integration
InstaPrinta 2.0: Jetzt mit vollständiger Integration in JIRA Agile
Übersicht über //SEIBERT/MEDIA-Plugins im Atlassian Marketplace