Confluence 5.8: Präsentationsmodus für Dateien, besseres Tabellen-Handling, mächtigeres Reporting und mehr

Confluence ist die Social-Collaboration-Plattform von Atlassian. Das gerade ausgelieferte Release 5.8 bietet zahlreiche neue Features und Verbesserungen, die Teams bei der noch effektiveren Zusammenarbeit unterstützen. Hier ist eine Übersicht über die Neuerungen.

Präsentationsmodus für Dateien

Eine Datei wurde in Confluence hochgeladen, das Team hat Änderungen diskutiert, und nun ist das Material bereit für die Präsentation. Statt wie bisher die Präsentation herunterladen zu müssen, kann sie nun direkt in Confluence im Vollbildmodus angezeigt werden. Neue Bedienungselemente und Shortcuts ermöglichen eine komfortable Navigation zwischen den Folien oder Seiten der Datei sowie von einer Datei zur nächsten.

Ob eine Reihe von Designskizzen, ein PDF oder eine PowerPoint-Datei: Mit dem Präsentationsmodus ist es nicht mehr erforderlich, für ein Preview oder eine Präsentation Confluence zu verlassen und eine lokale Anwendung zu starten.

Confluence 58 1

Gelöschte Anhänge wiederherstellen

Das Hochladen von und die Zusammenarbeit an Dateien ist so einfach und komfortabel wie nie. Was aber, wenn eine gelöschte Datei doch noch benötigt wird oder ein Anhang versehentlich entfernt wurde? Gelöschte Dateien wandern mit der neuen Confluence-Version direkt in den Papierkorb, wo Administratoren sie bei Bedarf wiederherstellen können – ein vielfach angefragtes Feature.

Bessere Handhabung umfangreicher Tabellen

Bei umfangreichen Tabellen kann die manuelle Nummerierung der Zeilen mühevoll werden. Diese Mühe nimmt die neue Nummerierungsspalte dem Anwender nun ab: Sie nummeriert automatisch alle Zeilen in einer Tabelle.

Auch beim Ansehen umfangreicher Tabellen gibt es eine schöne Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit: Die Kopfzeile bleibt im Seitenkopf sichtbar, sodass sich Inhalte viel besser erfassen lassen.

Darüber hinaus sind jetzt Kopierwerkzeuge für Spalten in die Tabellen-Tools integriert.

Confluence 58 2

Noch mächtigeres Reporting

Die Makros Content by Label und Page Properties Report dienen dazu, Arbeit zu tracken, aber manchmal ist es hilfreich, sie granular in die Suche zu integrieren. In Confluence 5.8 ist es möglich, eigene Suchabfragen zu bauen, indem einfach Felder hinzugefügt werden. Das ist außerordentlich flexibel und erlaubt es, sich einfach nur auf die Seiten zu fokussieren, die angezeigt werden sollen.

Content by Label
Das Makro Content by Label ist dazu da, eine dynamische Liste der entsprechenden Seiten anzuzeigen. Die Nutzung der Confluence Query Language CQL bietet nun mehr Kontrolle über die dargestellten Seiten. Anwender können Seiten einschließen, die in einem bestimmten Seitenbaum sind, die spezifischen Text enthalten oder die eine bestimmte Kombination aus Labels haben.

Hier ist ein Beispiel für eine Abfrage, um aus allen Bereichen Seiten auszugeben, die mit dem Label meeting-notes versehen sind und in denen bestimmte Teammitglieder erwähnt werden:

Confluence 58 3

Page Properties Report
Viele Nutzer möchten Berichte erstellen, die beispielsweise diverse Labels oder nur Seiten unterhalb einer bestimmten Oberseite umfassen. Die CQL bietet diese Möglichkeit.

Dieses Beispiel gibt Seiten im aktuellen Bereich aus, die mit project und current verschlagwortet und der Seite New projects FY 2015 untergeordnet sind:

Confluence 58 4

Weitere Optimierungen

Confluence merkt sich, ob die Checkbox zum Benachrichtigen von Beobachtern zuletzt aktiviert oder deaktiviert wurde. Ein Klick entfällt.

Confluence 58 Notify watchers

Bei der Arbeit mit dem Roadmap-Planner-Makro können Nutzer nun wählen, ob Roadmaps in Wochen oder Monaten angezeigt werden sollen.

Confluence 58 5

Optimierungen gibt es auch bei den Inline-Kommentaren. Wenn es viele Antworten auf einen Inline-Kommentr gibt, werden diese eingeklappt.

Confluence 58 6

Data-Center-Verbesserung

Im Confluence-Data-Center-Deployment ist ein Knoten in der Lage, den Index aus einem bestehenden Knoten zu replizieren, wenn er zum Cluster hinzukommt. Das ist hilfreich, wenn ein ganz neuer Knoten hinzugefügt wird oder wenn ein Knoten für mehr als ein paar Tage heruntergefahren war (also länger, als der Journal Service aufholen kann).

Wir sind Ihr Confluence-Partner!

Haben Sie Fragen zu Confluence und Social Intranets? Denken Sie über eine Einführung nach oder möchten Sie ein bestehendes System optimieren oder erweitern? Wir sind einer der größten Atlassian Experts weltweit mit Erfahrung aus Hunderten Confluence-Projekten und unterstützen Sie gerne bei allen Aspekten rund um eine erfolgreiche Einführung: Evaluierung, Lizenzierung, Anpassung, Skalierung, Hosting, Plugin-Entwicklung. Bitte sprechen Sie uns unverbindlich an. Ausführliche Infos zu unseren Confluence-Dienstleistungen mit Kalkulationsbeispielen haben wir zudem im Orientierungsangebot in unserer Infothek zusammengestellt.

Confluence-Workshops für Unternehmen von //SEIBERT/MEDIA: Passgenau für unterschiedlichste Zielgruppen
LINCHPIN: Social Intranet mit Confluence
Welche Wiki-Software ist die richtige? Ergebnisse einer Studie
Das Confluence-Portal in unserer Infothek