JIRA Service Desk 2.5: Tiefergehendes Reporting, Individualisierungsmöglichkeiten, Echtzeit-Queues

JIRA Service Desk ist in der Version 2.5 erschienen. Im neuen Release hat sich Atlassian bestehende Features vorgenommen und diese noch einmal verbessert:

  • Reporting: Der Teamfortschritt lässt sich mit den JIRA-Service-Desk-Reports noch besser tracken durch die Möglichkeit, mehr Datenreihen hinzuzufügen.
  • Branding und Anpassung: Teams können die Kontrolle über das Look & Feel ihres Help Centers übernehmen.
  • Echtzeit-Queues: Queues bieten nun animierte Live-Updates in Echtzeit.

Tiefergehendes Reporting

Reports sind wichtige Instrumente zur Performance-Messung und Verbesserung des Support-Teams. Nun können Reports in JIRA Service Desk bis zu 20 Datenreihen umfassen. Damit lassen sich diverse Metriken in einem Report vereinen, um tiefere Einsichten zu generieren und mehr Kontext herzustellen.

JIRA Service Desk 25 Reports

Individuelle Anpassung

Für den Help Center gibt es nun erweiterte Möglichkeiten in Sachen Branding und Anpassung. Dazu gehören:

  • die Änderung des Namens für den Help Center.
  • der Logo-Upload und die Generierung eines Themes.
  • manuelle Anpassungsmöglichkeiten für die Farben des Headers, der Texte und anderer Elemente.

JIRA Service Desk 25 Helpcenter

Mehr Echtzeit-Updates für Queues

Queues aktualisieren sich mit Live-Animationen, sodass Agents leicht ersehen können, was sich verändert hat, und kein Ticket verpassen. Damit gehört das Neuladen des Browsers der Vergangenheit an. Auch der numerische Indikator neben dem Namen einer Queue wird automatisch aktualisiert.

JIRA Service Desk 25 Queues

Wir sind Ihr JIRA-Partner

//SEIBERT/MEDIA ist offizieller deutscher Vertriebspartner von Atlassian und einer der größten Atlassian Experts weltweit. Wir unterstützen Sie gerne bei alle Aspekten rund um eine Einführung und produktive Nutzung von JIRA und JIRA Service Desk in Ihrem Unternehmen – von der strategischen Beratung und Planung über die Lizenzierung, Implementierung und Anpassung bis hin zur Optimierung der Nutzung. Ausführliche Infos über JIRA-Projekte mit //SEIBERT/MEDIA inklusive Kalkulationsbeispielen haben wir für Sie in unserem umfangreichen JIRA-Orientierungsangebot vorbereitet.

Fünf Gründe, aus denen sich Kunden für JIRA Service Desk entscheiden
JIRA Service Desk löst die Probleme des E-Mail-basierten Supports
JIRA Service Desk: Interview mit Andrew Raillings (Head of Customer Operations bei Atlassian)
JIRA Service Desk: Support mit Selbstbedienung für Kunden
88 Argumente für JIRA