Neue Version von Microblogging for Confluence: Thematisch organisierte Microposts für mehr Flexibilität

Das von //SEIBERT/MEDIA entwickelte Plugin Microblogging for Confluence ist soeben in der Version 2.0 erschienen und bietet einen ganzen Strauß neuer Features und Möglichkeiten, die insbesondere den Anforderungen großer Unternehmen entgegenkommen.

Neues Themenkonzept

Bislang hat ein Microblog auf globaler oder auf Bereichsebene alle Nachrichten enthalten, die die Anwender posten. In einzelnen Teams oder kleineren Organisationen mit einem überschaubaren Aufkommen an Posts stellt das in der Regel kein Problem dar, bei einer regen Nutzung durch viele User aber unter Umständen schon: Die Anzahl der Beiträge ist zu groß, um sie schnell zu überschauen, wichtige Nachrichten werden übersehen, Posts diverser Teams aus einer Abteilung können verwirren.

Mit den neuen Microblog-Topics kann die Microblog-Kommunikation thematisch strukturiert werden. Nutzer können direkt zu den für sie besonders relevanten Microposts navigieren und ersparen sich im Zweifel das Rauschen zahlreicher anderer Beiträge, die für sie weniger interessant sind. Hierfür hat jede Microblog-Timeline nun eine (ein- und ausklappbare) Sidebar mit Themen, die sich für jede Confluence-Instanz frei konfigurieren lassen.

Microblogging Timeline

Beim Erstellen eines neuen Microposts kann ein User auswählen, unter welchem Topic die Nachricht ausgestrahlt werden soll. Voreingestellt ist das Thema, in dem sich der Nutzer gerade befindet.

Microblogging Post erstellen

Beim Einbinden es Microblogs in eine Seite lässt sich einstellen, ob es sich um eine globale Timeline, um eine Bereichs-Timeline oder um eine Themen-Timeline handeln soll. (Beim Einrichten bietet eine Vorschau direkt einen Überblick über die letzten Beiträge.) Damit geht auch einher, dass es jetzt nur noch ein Makro gibt und nicht mehr separate Makros für globale und Bereichs-Microblogs. Die Konfiguration erfolgt direkt im Einstellungsfenster.

Microblogging Timeline konfigurieren

Technisch basieren Haupt-Topics auf bestehenden Bereichen im Confluence-System. Für ein übergeordnetes Thema können Administratoren beliebig viele Unter-Topics anlegen, die dem entsprechenden Space des Eltern-Themas zugeordnet sind.

Microblogging Themen erstellen

Somit haben Teams die Option, Microblogs tatsächlich auf die für sie wichtigen Themen einzugrenzen und in einem Bereich nun auch Microblogs mit unterschiedlichen Inhalten zu betreiben. In größeren Organisationen bilden Topics, die wie gesagt bereichsbasiert und damit rechtegesteuert sind, eine sehr sinnvolle Filtermöglichkeit.

Tägliche Zusammenfassung abwählbar

Das Daily Digest bietet für Nutzer, die nicht ständig in einen Confluence-Microblog reinschauen können, eine praktische und schnelle Möglichkeit, sich täglich per E-Mail über neue Beiträge informieren zu lassen. (Siehe unseren separaten Artikel.) Ist diese Funktion aus irgendeinem Grund nicht erwünscht? Sie lässt sich bei Bedarf nun in der Plugin-Administration per Klick deaktivieren.

Sofern das Feature aktiv ist (Voreinstellung), können Admins hier auch die Standard-Versandzeit der täglichen Zusammenfassung definieren.

Daily Digest konfigurieren

Microblogging for Confluence ist in der Version 2.0 so ausgereift und stabil wie nie, zumal unser Entwicklungsteam auch für dieses Release diverse kleine Bugs gefixt und weiter an der Performance gefeilt hat. Dabei bleibt das Werkzeug schlank und auf schnelle Kommunikation ausgelegt, ist nun aber noch deutlich flexibler und erfüllt auch Bedürfnisse, die gerade in größeren Unternehmen auftreten.

Jetzt herunterladen und kostenfrei testen

Das Plugin steht auf dem Atlassian Marketplace zum Download für Ihre Confluence-Instanz bereit. Sie können das Plugin 30 Tage lang unverbindlich und kostenfrei auf Herz und Nieren testen: Eine praktische Möglichkeit für die Evaluation bietet SWIFT, unser Instant-Hosting-Dienst für Atlassian-Produkte.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Produkt? Brauchen Sie Unterstützung bei der Lizenzierung oder bei der Integration in Ihr System? Dann melden Sie sich einfach bei uns, wir beraten Sie gerne!

Weitere Infos

Microblogging for Confluence: Die Möglichkeiten im Überblick
Microblogging in LINCHPIN, der Social-Intranet-Suite auf Confluence-Basis
36 Anwendungsfälle für einen Enterprise Microblog
Microblogging: Argumente für das “Zwitschern” im Unternehmen


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren