Tools4AgileTeams 2015: Letzte Infos für Konferenzteilnehmer

Morgen steht die vierte Konferenz Tools4AgileTeams in Wiesbaden an und wir freuen uns auf ein gewinnbringendes, produktives Event, jede Menge Networking und viel Spaß! Hier sind letzte Infos zur Veranstaltung für tatsächliche und für virtuelle Teilnehmer, die uns via Social Media folgen möchten.

Ablauf im Überblick

Auch in diesem Jahr erstreckt sich die Konferenz über zwei Tage, zumindest für die meisten Teilnehmer. Hier ist noch einmal der Rahmenplan:

  • Donnerstag, 13:00 Uhr: Open Space (CSC Akademie)
  • Donnerstag, 18:30 Uhr: Abendessen und Agile Games Night (//SEIBERT/MEDIA-Office)
  • Freitag, 9:00 Uhr: Konferenztag (CSC Akademie)

Anfahrt zur Location

Das Open Space am Donnerstag und die eigentliche Konferenz am Freitag finden in Räumen unseres Room-Sponsors CSC Akademie statt (Abraham-Lincoln-Park 1, 65189 Wiesbaden). Für Autofahrer gibt es ausreichend Parkplätze auf dem Gelände. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann am Hauptbahnhof die Stadtbuslinie 28, 48, oder 262 bis zur Haltestelle Siegfriedring nehmen und gelangt mit ein paar Schritten ans Ziel. Eine Taxifahrt vom Hauptbahnhof kostet etwa zwölf Euro.

Transfer zur Agile Games Night

Nach dem Open Space laden wir zur Agile Games Night zu uns ins //SEIBERT/MEDIA-Office im LuisenForum ein (Kirchgasse 6, 65185 Wiesbaden). Für den Transfer von der CSC Akademie werden wir vor Ort gemeinsam Fahrgemeinschaften organisieren. Falls dabei jemand keinen freien Platz abbekommen sollte, bestellen wir für die Übriggebliebenen Taxis. Autos können dann im direkt ans LuisenForum angeschlossenen Parkhaus abgestellt werden (Navi: Karlstraße 6).

Planung des Vortragsprogramms

Wer seinen Konferenztag im Vorfeld schon etwas durchplanen möchte, kann sich nun das aktuelle Vortragsprogramm mit allen Themen und Zeitfenstern herunterladen. Hier ist der Direktlink zur PDF-Datei. (Gedruckte Exemplare gibt es selbstverständlich vor Ort.)

Live-Berichterstattung unter dem Twitter-Hashtag #t4at

Die gesamte Konferenz werden wir auf Twitter ausgiebig begleiten: Programmhinweise und Infos über eventuelle Änderungen, aber auch Videos, Fotos und weitere Inhalte gibt es wie immer unter dem Hashtag #t4at. Auch auf der Facebook-Page zur Konferenz posten wir vielerlei Hintergrundmaterial mit Bildern, Eindrücken und Impressionen. Vielleicht können wir auch schon direkt Folien zum einen oder anderen Vortrag teilen.

Nachbereitung auf YouTube

Wir nehmen alle Sessions des Konferenztages auf Video auf und werden die Beiträge auch so kurzfristig wie möglich produzieren und auf unserem YouTube-Channel online stellen. Das heißt: In den Wochen nach der Tools4AgileTeams können Sie alle Inhalte der Konferenz nachvollziehen und in Ruhe für sich nachbereiten.

Weitere ausführliche Infos gibt es auf der T4AT-Website. Na dann: Wir sehen uns in Kürze auf der Tools4AgileTeams 2015! 🙂

Weitere Infos

Die Tools4AgileTeams auf Twitter
Teilnehmerstimmen von der letztjährigen Konferenz


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren