Neue Version von Microblogging for Confluence: Microposts editieren, noch bessere Performance und mehr

Read in English.

Microblogging for Confluence ist das von //SEIBERT/MEDIA entwickelte Plugin, das Confluence um Social-Media-Funktionen bereichert, die man aus Diensten wie Twitter und Facebook kennt. Microblogs eignen sich perfekt für Ad-hoc-Diskussionen, schnelle Abstimmungen zu Fragen und Anregungen und einen unkomplizierten Austausch im Team, in der Abteilung oder über das ganze Unternehmen hinweg - ein digitaler Flurfunk quasi. Nun hat unser Entwicklungsteam das Plugin in der Version 2.2 ausgeliefert, das einige Neuerungen und Verbesserungen bietet.

Microposts editieren

Ein Microblog ist ein spontanes Medium. Nutzer stellen eine gerade aufgekommene Frage, diskutieren über ein Event, tauschen sich zu einer Idee aus. Schnell geschrieben, steht der Micropost dann in der Timeline – und enthält einen peinlichen Tippfehler oder einen kaputten Link oder sonst irgendetwas stimmt nicht.

Das ist jetzt kein Problem mehr: Mit dem neuen Release lassen sich Microblog-Beiträge wie jedes andere Confluence-Dokument vom Ersteller beliebig editieren. Somit kann beispielsweise ein Typo also ganz schnell korrigiert werden. (Administratoren der Confluence-Instanz können alle Microblogs editieren.)

Microblog edit_typu   Microblog edit Typo

Der entsprechende Beitrag ist dann mit dem Hinweis 'Bearbeitet' gekennzeichnet, sodass andere Nutzer wissen, dass hier etwas verändert wurde. Und wie bei einer normalen Confluence-Seite werden alle Änderungen in chronologischer Reihenfolge in der Versionshistorie des Microposts festgehalten. Diese ist per Klick auf den besagten 'Bearbeitet'-Hinweis abrufbar.

Microblog edit_history

Weniger 'Unbekannter Anhang'

In den bisherigen Versionen ist ab und zu das Problem aufgetreten, dass Micropost-Anhänge wie z.B. Bilder nicht angezeigt wurden; stattdessen sahen Nutzer nur den unschönen Confluence-Platzhalter 'Unbekannter Anhang'. Nun werden Attachments direkt an Microposts gehängt statt an die Startseite des Bereichs, in dem der Microblog sich befindet. Damit sollten fehlende Anhänge in Beiträgen zumindest deutlich seltener auftreten. Das Team arbeitet auf jeden Fall weiter an diesem Issue.

Performance-Verbesserungen

Microblogging for Confluence soll sich nahtlos in das Confluence-Nutzererlebnis einfügen und effiziente Konversationen unterstützen. Dementsprechend widmet sich unser Entwicklungsteam kontinuierlich auch Performance-Fragen. In der neuen Version lädt der Dialog für Anhänge deutlich schneller als bisher, und auch der Upload von Dateien nimmt spürbar weniger Zeit in Anspruch. Deutlich beschleunigt ist außerdem das Laden von Microblog-Topics, speziell wenn es viele Bereiche gibt.

Weitere Optimierungen und Fixes

  • Im Dialog für das Abo der täglichen Zusammenfassung wurden kleinere Usability-Verbesserungen vorgenommen.
  • Nutzer, die in einem Post mehrfach per @-Mention erwähnt werden, erhalten nur noch eine Benachrichtigungs-E-Mail.
  • Beim Klick auf 'Ältere Microposts anzeigen' werden Beiträge nicht mehr doppelt angezeigt.
  • Das Entfernen von Antworten auf einen Beitrag setzt das Datum dieses Posts korrekt zurück, sodass es wieder an seinen alten Platz in der Timeline rutscht.
  • Auto-Mentions für Antworten funktionieren korrekt, es wird nicht mehr gelegentlich der falsche User gesetzt.
  • Es kommt nicht mehr vor, dass die Sidebar mit den Microblog-Topics Bilder überlagert.

Microblogging for Confluence in der Version 2.2 ist ein ausgereiftes und mächtiges Release, das fit für den Produktiveinsatz ist und in vielfältigen Umgebungen zum Einsatz kommt – vom einzelnen Team über kleine und mittlere Unternehmen bis hin zu Konzernen, wo Microblogs wertvolle Bestandteile großer Confluence-Intranets bilden.

Jetzt herunterladen und kostenfrei testen

Das Plugin steht auf dem Atlassian Marketplace zum Download für Ihre Confluence-Instanz bereit. Sie können das Plugin 30 Tage lang unverbindlich und kostenfrei auf Herz und Nieren testen: Eine praktische Möglichkeit für die Evaluation bietet SWIFT, unser Instant-Hosting-Dienst für Atlassian-Produkte.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Produkt? Brauchen Sie Unterstützung bei der Lizenzierung oder bei der Integration in Ihr System? Dann melden Sie sich einfach bei uns, wir beraten Sie gerne!

Weitere Infos

Microblogging for Confluence: Die Möglichkeiten im Überblick
Microblogging in LINCHPIN, der Social-Intranet-Suite auf Confluence-Basis
36 Anwendungsfälle für einen Enterprise Microblog
Microblogging: Argumente für das “Zwitschern” im Unternehmen


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren