Warum Sie keine Tickets kaufen müssen, um Theater dargeboten zu bekommen

Um ein Schauspiel zu beobachten, müssen Sie heutzutage keine Karten an der Theaterkasse kaufen. In Organisationen und Unternehmen wird dies auch kostenlos gespielt. Geschönte Zahlen, geheuchelte Zustimmung, vertuschte Informationen und imposante Statussymbole inklusive.

Leider handelt es sich dabei um eine sehr teure Form der Verschwendung, weil immer dann, wenn solch ein Theater gespielt wird, die wertschöpfende Arbeit im Unternehmen Pause hat. Das Verhalten und die Kommunikation gleichen einer Bühnenaufführung, weil ihr hauptsächlicher Zweck nur darin liegt, den formalen Strukturen der Organisation gerecht zu werden.

Dafür wird ja gerne machthungrigen Managern die Schuld gegeben. So einfach ist das aber nicht. Denn ein kleiner Ausflug von Dr. Lars Vollmer in die Systemtheorie zeigt, dass Organisationen nicht aus Menschen bestehen, sondern aus Kommunikation.

In seinem Blog können Sie den sehr empfehlenswerten Artikel nachlesen.

Ein paar systemtheoretische Ausflüge erwarten auch die Teilnehmer am Future Leadership Seminar unter dem Motto Führung neu verstehen, das am 15. und 16. März 2016 im Wiesbadener Office von //SEIBERT/MEDIA stattfindet und von Lars Vollmer und seinem Kollegen Mark Poppenborg geleitet wird - und zwar, wenn im zweiten von vier Modulen die Frage aufgeworfen wird, wie soziale Systeme funktionieren. Weitere inhaltliche Cluster heißen Wo und woran Management scheitert (Modul 1), Was Vorreiter anders machen (Modul 3) und Wie Change wirklich entsteht (Modul 4).

Das Seminar ist ein interaktiver zweitägiger Workshop für Führungskräfte und Organisationsentwickler, die verstehen wollen, wie Unternehmensführung und Organisationen heute aussehen müssen, wenn sie zu Erfolg führen sollen.

Unter anderem liefert der Workshop Antworten auf diese Fragen:

  • Wie kann ich wirksamer führen?
  • Wie schaffe ich Bedingungen, die Talente anziehen, motivierend wirken und zu Leistung führen?
  • Wie mache ich meine Organisation zu einer Talentschmiede?
  • Wie geht erfolgreiches Employer Branding wirklich?
  • Wie sorge ich dafür, dass unsere Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen können?
  • Wie verhindere ich eine unwirtschaftliche Bürokratisierung unseres Unternehmens?
  • Wie schaffe ich Voraussetzungen für Innovation?
  • Wie bleiben wir agil und dynamisch, um auf Marktveränderungen schnell reagieren zu können?

Ausführliche inhaltliche und organisatorische Informationen zum Future Leadership Seminar mit Dr. Lars Vollmer und Mark Poppenborg in Wiesbaden sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer speziellen Infoseite zur Veranstaltung:

Mehr Infos und Anmeldung

Wir würden uns freuen, Sie am 15. und 16. März in unseren Räumlichkeiten willkommen zu heißen, und sind gespannt auf zwei inspirierende, impulsreiche Arbeitstage!

Weiterführende Infos

Anständige Führung und Unternehmensorganisation wirksam und zeitgemäß am 15. und 16.03. in Wiesbaden
Die Infoseite zum Feature Leadership Seminar mit Inhalten und Anmeldung
Mythos Tools: Warum Zusammenarbeit heute keine besseren Methoden braucht – Lars Vollmer auf der Tools4AgileTeams 2015
Videoreihe: Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren über Organisation und Komplexität