Codeyard: Der ganzheitliche Ansatz, um Atlassian-Software im Unternehmen zu nutzen

Read this article in English.

Die meisten Leute, die diesen Artikel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lesen, werden nicht wissen, was Codeyard ist. Es mag sich seltsam anhören, aber ich bin nicht sicher, was Codeyard in sechs Monaten sein wird. Was ich aber sagen kann: Codeyard ist so, wie Sie Atlassian-Software haben wollen.

Lassen Sie mich das erklären. Es gibt zwei Wege: den Marketing- und den Projektweg. Starten wir mit einer kurzen Zusammenfassung dessen, was Codeyard heute ist:

Codeyard ist ein ganzheitlicher Ansatz, um Atlassian-Software im Unternehmen breiter zu nutzen. Es ist eine Kombination diverser Atlassian-Tools, um Ihren Software-Entwicklungsprozess auf eine neue Stufe zu heben.

Confluence LogoConfluence hat den modernsten webbasierten Rich-Text-Editor der Welt. Da kommt keiner ran, nicht mal Google Docs, das sehr cool beim gleichzeitigen Bearbeiten durch mehrere Nutzer ist und eine bessere Mobile-Fähigkeit aufweist. Aber Google Docs kann keine Seiten miteinander verknüpfen, es kennt keine Hierarchien für Dokumente, man kann keine Seiten oder Dokumente in andere Dokumente einbetten, es gibt keine Spalten-Layouts usw. Die Liste lässt sich lange fortsetzen. Oft müssen wir uns mit Confluence dem Vergleich mit SharePoint und Office 365 stellen. Man muss schon unter einem Stein wohnen, wenn man meint, dass die derzeitige Microsoft-Welt ein ähnlich gutes Nutzererlebnis bei der Erstellung von Inhalten bieten kann.

JIRA LogoJIRA ist unschlagbar im Bereich Issue-Tracking. Atlassian ist vor allem führend im Bereich Agile und rund um Software-Entwicklungsprozesse. Anders als bei Confluence bekommen wir für JIRA nicht allzu viele Anfragen, die sich auf den Vergleich zwischen Tools beziehen. Ich denke, dass in der IT-Welt die meisten längst verstanden haben, weshalb JIRA eine so starke Marktposition einnimmt.

Viele Kunden sehen diese beiden Flaggschiffe von Atlassian. Wussten Sie, dass die beiden Systeme nahtlos ineinander greifen? Haben Sie sie schon miteinander verknüpft? Kennen Ihre Nutzer die Integrationsmöglichkeiten? Haben Sie im Unternehmen weitere Atlassian-Produkte wie Bitbucket, Bamboo oder HipChat? Sind diese integriert? Schöpft Ihr Software-Entwicklungsprozess die Möglichkeiten dieser Tools und ihrer Interkonnektivität aus?

All diese Fragen mit Ja zu beantworten – darum geht es bei Codeyard. Wir analysieren Ihren Software-Entwicklungsprozess und beschreiben den aktuellen Status quo. Wir helfen Ihnen zu verstehen, was Sie verbessern können. Wir installieren, konfigurieren und verknüpfen alle Tools, die Sie in Ihrem neuen Prozess nutzen wollen. (Das muss übrigens nicht auf Atlassian-Produkte begrenzt sein.) In Workshops arbeiten wir mit Ihren Teams zusammen und helfen ihnen bei der Transition in eine neue Sphäre der produktiven Software-Entwicklung.

Das Codeyard-Projekt

Das ist Codeyard heute. Wenn Sie sich während der Planung eines Projekts mit Codeyard beschäftigen, werden Sie sich wahrscheinlich deshalb für diese Suite interessieren, weil Sie Ihren Entwicklungsprozess verbessern möchten und weil Sie bereits ein oder mehrere Atlassian-Tools produktiv und begeistert nutzen. Codeyard kann Ihnen in ganz unterschiedlichen Stadien dieses Projekts helfen:

  • Möchten Sie Ihr Management in den Prozess integrieren und diesen Personen ein umfassendes Verständnis davon verschaffen, was bei Ihnen in der Software-Entwicklung passiert?
  • Wollen Sie, dass Ihre Entwickler die Art und Weise ihrer Programmierarbeit optimieren?
  • Möchte Ihr gesamtes Team die Qualität und die Verlässlichkeit seiner Software-Produkte grundlegend verbessern?
  • Will Ihr Sysops-Team sich zu einem Chatops-Team weiterentwickeln?
  • Soll Ihr Deployment-Prozess mit Continuous Integration oder sogar Continuous Deployment weiterentwickelt werden?

Diesen Fragen werde ich mich demnächst in einem separaten Artikel widmen, denn ich denke, dass diese Liste noch viele weitere Elemente umfassen kann und mehr Erklärung braucht. Bis dahin sage ich es kurz und bündig:

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen irgend etwas mit Software-Entwicklung zu tun haben, dann wird Codeyard Ihnen wahrscheinlich helfen können.

Mein neuer Ansatz fürs Marketing

Wie ich oben erwähnt habe, umfasst Codeyard alle Atlassian-Produkte. Zuletzt waren meine Marketing-Aktivitäten zumeist auf Confluence fokussiert – vor allem, um unsere Confluence-basierte Intranet-Lösung Linchpin zu pushen. Diese Fokussierung hat – was meine Beiträge betrifft – zu einem deutlichen Übergewicht von Confluence und entsprechenden Anwendungsfällen geführt.

Wie Sie vielleicht wissen, sind wir bestrebt, nützliche Inhalte für unser Publikum zu erstellen. Wir glauben, dass die Leute klug sind und selbst wissen, wann sie professionelle Dienstleistungen brauchen und wann sie eine Atlassian-Lizenz bei uns kaufen sollten. An diesem Marketing-Ansatz werden wir nichts ändern: keine Paywalls, kein aggressiver Verkauf, keine unerwünschten Anrufe, nichts von dem ärgerlichen Vertriebskram.

Devtools LogoDie Veränderung, die mit Codeyard einhergeht, ist die, dass ich für meinen Teil nun über alle Atlassian-Produkte sprechen werde und nicht mehr nur über Confluence. Haben Sie eine Frage zu JIRA oder den Entwicklungs-Tools von Atlassian? Stellen Sie sie mir! Vor langer Zeit haben mich Jens Schumacher und Eric Wittman mal gefragt: "Wann fängst du an, die Dev-Tools ins Herz zu schließen und genauso intensiv aufzugreifen wie Confluence?" Codeyard führt mich zu der Antwort: Jetzt!

Melden Sie sich also jederzeit gerne direkt bei mir, wenn Sie etwas über den Atlassian-Stack für Entwicklungsteams wissen möchten. Sie können mich auf Twitter erwähnen, mir eine Facebook-Nachricht schreiben oder mir einfach eine Notiz auf meiner öffentlichen Profilseite hinterlassen. Ich werde Ihre Frage auf jeden Fall so detailliert wie möglich beantworten.

Weitere Infos

Codeyard: Voraussetzungen für einen erfolgreichen Software-Entwicklungsprozess schaffen
Codeyard-Bausteine: HipChat, Confluence, JIRA, Bitbucket und Bamboo von Atlassian im Zusammenspiel
Unsere spezielle Infothek-Seite über Codeyard mit ausführlichen Infos, Features und Preisen


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren