Atlassian HipChat: Video-Gruppenchat und Screensharing nun für bis zu 20 Teilnehmer

View this post in English

Vor ein paar Monaten hat Atlassian für HipChat die Möglichkeit ausgerollt, Videochats genau dort zu initiieren, wo Teams bereits zusammenarbeiten und sich austauschen – direkt im HipChat-Raum. Und mit dem aktuellen Release sagt HipChat separaten Videokonferenz-Tools im Unternehmen weiter den Kampf an. Dies sind die neuen Features.

hipchat-videokonferenz

Videochat für kleine und große Teams

Videochats kommen zumeist dann ins Spiel, wenn schriftliche Diskussionen komplexer werden. Dann ist es wichtig, die Diskussion ohne Kontext- und Tool-Wechsel per Video weiterführen zu können, und zwar mit einem Klick, wie es HipChat ermöglicht. Und nun können Nutzer noch mehr Kollegen in diese Konversationen einbinden: HipChat hat das Limit für Videochat und Screensharing auf 20 Teilnehmer erhöht. Damit unterstützt HipChat nun sowohl persönliche Ad-hoc-Abstimmungen im kleinen Kreis als auch Diskussionen im größeren Rahmen mit dem gesamten Team.

Nochmals verbessert ist auch die Handhabung der Video-Gruppenchats. Es gibt links eine praktische Navigationsleiste, die schnell zeigt, wer am Video-Call teilnimmt, und über die ein User per Klick weitere Personen hinzufügen kann. Dabei können Anwender, die sich mehr Kontrolle über die Ansicht des Videochats wünschen, das Layout nun ändern und Nutzer pinnen.

hipchat-video-calls-nutzer-hinzufuegen

Außerdem ist es jetzt möglich, Videochats per Passwort zu schützen. Und um insbesondere in größeren Video-Calls den Geräuschpegel zu begrenzen (ein Teilnehmer raschelt mit Papier, der zweite hat Husten, beim dritten bellt der Hund), bietet HipChat den Beteiligten die neue Option, sich stumm zu schalten, während andere reden. Per Leertaste wird die Audiofunktion wieder aktiviert.

Bessere Koordination in der Echtzeitkommunikation

Wenn Videochats viele Teilnehmer haben, entsteht naturgemäß Reibung. Vor allem passiert es, dass die Leute gleichzeitig reden und niemand etwas versteht. Aus diesem Grund hat HipChat eine Funktion fürs Handheben eingeführt. Sie signalisiert der Gruppe, dass jemand etwas sagen möchte, und auf diese Weise lassen sich diese digitalen Konversationen noch einfacher und strukturierter organisieren. Um sich zu melden, genügt ein Klick auf das entsprechende Icon oder ein Tastendruck auf R.

Eine weitere Funktion, die ein reibungsarmes Nutzererlebnis sicherzustellen hilft, ist der automatische Check, der die Qualität des Calls und der Verbindung anzeigt. So können Teilnehmer gegebenenfalls sofort erkennen, warum bei ihnen Video- oder Audiosignale verzögert sind, statt die ersten fünf Minuten eines Gesprächs mit der Frage "Könnt ihr mich hören?" zu verbringen. Wenn die Wifi-Verbindung schlecht ist, weiß ein Nutzer sofort, welche Schritte er unternehmen muss, um das Problem zu beheben.

Und nicht zuletzt hat HipChat einige UX-Verbesserungen spendiert bekommen. So wird die Toolbar automatisch ausgeblendet, damit Videokonversationen frei von visuellen Störern sind.

HipChat hat sich wirklich zu einer Allzweckwaffe in Sachen synchrone Kommunikation im Team entwickelt. Mit dem aktuellen Release liefert Atlassian weitere hilfreiche Funktionen für mehr Effizienz und Fokus aus, ohne das schlanke und gradlinige Tool aufzublähen. Die neuen Features sind für HipChat Server verfügbar und werden in den nächsten Wochen auch an Cloud-Kunden ausgerollt (Plus-Accounts).

Wir sind Ihr Partner für HipChat

Haben Sie Fragen zu HipChat von Atlassian? Möchten Sie HipChat als Cloud- oder als Server-Version testen oder direkt lizenzieren? Brauchen Sie Hilfe bei der Integration in Ihre Systemlandschaft? //SEIBERT/MEDIA ist Atlassian Platinum Expert und einer der größten Atlassian-Partner weltweit. Gerne unterstützen wir Sie bei allen Aspekten rund um die Einführung und produktive Nutzung von HipChat: Beratung, Lizenzierung, Integration, Support. Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an!

Weiterführende Infos

99 Argumente für HipChat
HipChat, Slack, Jabber, XMPP, Lync, Skype for Business, Whatsapp und andere Gruppenchat-Lösungen im Vergleich
HipChat in großen Unternehmen: Tipps und Tricks, Stolperfallen und Probleme, Projektelemente
HipChat-Server: Echtzeitkommunikation für Teams – sicher hinter der Firewall
Tipps und Tricks für HipChat