Aktuelle Fragen und Antworten zu Confluence: Ausblick 2017, Mobile-App, gleichzeitiges Editieren und mehr

Wendell Keuneman ist der Head of Confluence bei Atlassian. Unseren regelmäßigen Blog-Lesern und YouTube-Zuschauern ist er aus mehreren Interviews bekannt, und viele unserer Kunden hatten beim letzten Kundentreffen des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA auch die Gelegenheit, sich mit ihm persönlich auszutauschen. Nun war er so nett, an einem unserer Webinare teilzunehmen.

Was ist 2016 im Hinblick auf Confluence passiert? Wie geht es in diesem Jahr weiter? Was passiert in Sachen Confluence-App? Warum unterscheidet sich der Upgrade-Prozess in Confluence eigentlich so stark von dem in JIRA? Weshalb gibt es noch ein paar Herausforderungen mit dem gleichzeitigen Editieren und wann werden sie behoben?

Die knapp einstündige Session bietet Antworten auf diese und weitere Fragen. Hier ist die Aufzeichnung:

Weiterführende Infos:
Confluence 6: Gleichzeitiges Editieren durch mehrere Nutzer
Linchpin: Social Intranet auf Confluence-Basis
Confluence-Workshops für Unternehmen von //SEIBERT/MEDIA: Passgenau für unterschiedlichste Zielgruppen
Welche Wiki-Software ist die richtige? Ergebnisse einer Studie

Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page