Heute ab 13:30 Uhr: Der //SEIBERT/MEDIA-Hackathon im Live-Blog

Heute findet unser nächster interner Hackathon (Wortschöpfung aus Hack und Marathon) statt: Ab 16:00 Uhr beginnen unsere Teams, 24 Stunden am Stück intensiv an kleinen (Software-)Projekten zu arbeiten, um dann nach Tagesfrist ganz konkrete (Zwischen-)Ergebnisse auszuliefern. Themenvorschläge liegen reichlich auf dem Tisch - von der Atlassian-Docker-Automatisierung über die Überarbeitung unserer öffentlichen Infothek bis hin zur Systematisierung unserer Fachbibliothek. Es gibt also nicht nur technische Projekte. Mal sehen, welche Ideen letztlich in Angriff genommen werden.

Hackathons haben bei uns inzwischen Tradition seit 2012. Das Ziel eines Hackathons besteht darin, unter Zeitdruck und in konzentrierter Arbeit innerhalb kurzer Zeit ein Produkt zu realisieren bzw. ein kleines Projekt umzusetzen. Was das für ein Produkt oder Projekt ist, plant und entscheidet allein das Hackathon-Team. Das alles passiert bei uns in sehr lockerer Atmosphäre: Die meist interdisziplinär aufgestellten Teams sitzen mit ClubMate, Bier und Sitzsäcken ausgestattet in unseren Meeting-Räumen, traditionell bestellen wir abends alle gemeinsam Pizza.

Mehrere Software-Produkte, die heute auf dem Atlassian Marketplace stehen und die von unseren Kunden eingesetzt werden, sind initial aus internen Hackathons hervorgegangen, beispielsweise Easy Events und Microblogging für Confluence.

Wir haben wieder einen Live-Blog aufgesetzt, in dem wir von unserem Event berichten werden: Projekte und ihre Fortschritte, Impressionen, Fotos und Kommentare, Blicke hinter die Kulissen. Um 13:30 Uhr wird der Themenmarktplatz eröffnet und wir sind live am Start - Folgen Sie uns hier! 🙂

Hinweis: Aufgrund des Hackathons sind viele unserer Mitarbeiter heute Nachmittag und am gesamten Freitag nur sehr eingeschränkt für Kunden verfügbar. Natürlich sind wir in dringenden Fällen auch während des Hackathons für Sie da. Aber wir bitten um Verständnis für den Fall, dass sich die Beantwortung einer E-Mail etwas verzögern oder Ihr Ansprechpartner bei uns telefonisch nicht direkt erreichbar sein sollte.


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren