Kubernetes für DevOps und „DIY-Entwickle­r“ – TechTalk bei //SEIBERT/MEDIA

Unsere monatliche Veranstaltung TechTalk & Beer ist mittlerweile gut etabliert und rundet an jedem ersten Freitag im Monat die Arbeitswoche ebenso interessant wie angenehm ab. Beim letzten Termin Anfang August hat mein Kollege Peter Körner uns und unseren Gästen das Thema Kubernetes näher gebracht.

Peter klärt in seinem Vortrag erst einmal die Grundzüge von Container-basierten Anwendungs-Deployments, gibt eine Einführung in die Begriffswelt von Kubernetes und zeigt Schritt für Schritt, wie Anwendungen in einem Kubernetes-Cluster aufgesetzt werden. Danach werden hilfreiche Debugging- und Analyse-Werkzeuge vorgestellt, die beim Einstieg unterstützen. Schließlich geht es um das Aufsetzen eines Clusters in drei Variationen mit ihren Vorzügen und Nachteilen: auf dem eigenen Rechner zum Testen, in der Google-Compute-Engine und auf dem eigenen Server oder in eigenen VMs.

Hier ist die Aufzeichnung des rund 50-minütigen Vortrags nebst anschließender Frage- und Antwortrunde:

Der nächste Session von TechTalk & Beer bei uns im Wiesbadener LuisenForum steigt am 1. September 2017, also schon am kommenden Freitag - dann mit dem Thema DevOps mit Cloud Foundry. Als Referenten sind Christina Kraus und Johannes Rudolph von Meshcloud zu Gast.

Externe Gäste sind herzlich eingeladen: Unsere TechTalks stehen allen Interessierten kostenfrei offen! In unserer Infothek gibt es mehr Infos zum Format und zur Teilnahme.

Weiterführende Informationen:
Alle Details zu TechTalk & Beer bei //SEIBERT/MEDIA
Frühere TechTalks als Aufzeichnungen
Agile Coaches bei //SEIBERT/MEDIA – Arbeit auf Unternehmensebene Teil I: Aus- & Weiterbildung
Unser Portal für Job-Interessenten und Bewerber


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren