Atlassian Summit US in San José: Ausgebuchter Add-on Discovery Day, draw.io als Gold-Sponsor in der Expo Hall

Der nächste Atlassian Summit steht vor der Tür, die große Kunden- und Nutzerkonferenz des Software-Herstellers. Zum Summit Europe sind wir Anfang Mai mit einer sage und schreibe 18-köpfigen Reisegruppe nach Barcelona geflogen. Beim anstehenden Besuch des US-amerikanischen Pendants in San José vom 12. bis 14. September machen wir es eine Nummer kleiner und beschränken uns diesmal auf ein Kernteam aus fünf Leuten. Wie auch immer: Heute geht es für uns los und wir werden mit etwas Vorlauf in Kalifornien aufschlagen.

Der Add-on Discovery Day

Am 11.9., einen Tag vor dem ordentlichen Summit-Start, organisieren wir gemeinsam mit sieben anderen Atlassian-Partnern den Add-on Discovery Day. Dies ist das erste Event rund um einen Atlassian Summit, das sich explizit Marketplace-Lösungen und ihren Möglichkeiten und Anwendungsfällen widmet.

Und das kommt gut an: Mit 350 Anmeldungen ist das Event bereits ausgebucht. Wir werden in diesem Rahmen diverse Info-Sessions zu unserer Social-Intranet-Lösung Linchpin und unserem Diagramming-Tool draw.io für Partner und Interessenten anbieten.

Partner-Day und Expo

Am 12. September nehmen wir am offiziellen Partner Day teil, ehe der Summit an diesem Tag um 17 Uhr mit der Opening Keynote eingeläutet wird, von der wir an dieser Stelle wie gewohnt zeitnah berichten werden. Anschließend öffnet die Expo-Hall, in der wir mit einem Gold-Stand für draw.io zu finden sind. (draw.io hat übrigens eine brandneue Website!)

Die Expo wird auch an den beiden Folgetagen ganztägig geöffnet sein, sodass wir hier reichlich Gelegenheit haben werden, mit Kunden und Partnern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns schon auf diese Begegnungen!

Sind Sie ebenfalls in San José?

Vor Ort Kunden zu treffen, gehört für uns immer zu Highlights eines Summit-Trips. Reisen Sie auch zum Atlassian Summit US? Dann melden Sie sich doch mal bei uns – wir können bestimmt ein Treffen vereinbaren und eine Möglichkeit finden, uns zusammenzusetzen!

Aber auch wenn Sie das Event nicht live erleben können – wir werden unsere Kunden und Leser intensiv und aus erster Hand informieren. Wie schon beim letzten Mal setzen hier einen Live-Blog auf, in dem wir vielerlei Impressionen, aber natürlich auch fachliche Inhalte anbieten. Auf Twitter und Facebook werden wir aktiv zum Summit posten, und vielleicht kommen wir diesmal wieder dazu, ein paar Videointerviews mit Atlassian-Kollegen aufzunehmen, die wir dann schnellstmöglich in unseren englischen YouTube-Kanal hochladen. Wenigstens ein weiteres Gespräch mit Sherif Mansour sollte drin sein. 😀 Bleiben Sie auf Empfang!

Weiterführende Infos

Das Programm des Atlassian Summit US 2017
Führende Atlassian-Mitarbeiter über //SEIBERT/MEDIA
„Beschreibe //SEIBERT/MEDIA in einem Wort!“ – Andere Atlassian-Partner über uns

Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page