Der Identity Manager für Atlassians Cloud-Produkte kommt

Atlassian ist bestrebt, seine Cloud-Produktlinie für größere und große Unternehmen attraktiver zu machen. Natürlich hat die Cloud diverse Vorteile: Unternehmen sparen hohe Kosten für Hardware, Hosting, Betrieb und Wartung, die Skalierung ist einfacher, von neuen Features profitieren Cloud-Kunden zuerst.

Doch gerade in Mitteleuropa und Deutschland ticken die Uhren anders als beispielsweise in den USA: Viele größere und große Unternehmen würden nicht auf die Idee kommen, wichtige Systeme voller sensibler Daten in der Cloud zu betreiben. Dem stehen nicht nur Compliance-Richtlinien, Sicherheitsbedenken usw. entgegen, sondern auch ein Mangel an administrativer Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sowie ein bislang fehlendes professionelles Nutzermanagement.

Den letzten Aspekt hat Atlassian nun aufgegriffen: Auf dem zurückliegenden Atlassian Summit US hat das Unternehmen den Launch des Identity Managers angekündigt, einer erweiterten Authentifizierungslösung für die Cloud-Produkte. Der Identify Manager wird die folgenden Möglichkeiten mitbringen.

Eine globale Ansicht auf alle Nutzer im Unternehmen

In vielen Organisation wachsen Atlassian-Produkte von unten nach oben – beginnend in einem oder wenigen Teams, verbreitet das Tool sich quer durchs Unternehmen und in die unterschiedlichsten Fachbereiche hinein. Eine steigende Nutzung bedeutet steigende Effizienz und mehr Produktivität, aber für Teams, die für Sicherheitsfragen zuständig sind, ergeben sich daraus auch Herausforderungen – so kann dieses Wachstum über eine Vielzahl unterschiedlicher Teams hinweg auch bedeuten, diverse unterschiedliche Sets von Nutzern verwalten zu müssen. Vor diesem Hintergrund führt Atlassian für die Cloud-Versionen von JIRA, Confluence und Stride das Konzept der Organisationen ein.

Organisationen bieten eine zentralisierte Ansicht aller Nutzer, die im Unternehmen Atlassian-Cloud-Produkte verwenden, und die Möglichkeit, einfache User-Management-Einstellungen wie das Ansehen, Editieren und Entfernen von Nutzern auf Organisationsebene vorzunehmen. An den Identity Manager gekoppelt, versetzt dieses Feature Unternehmen in die Lage, mächtige Sicherheitsverbesserungen über das gesamte Unternehmen hinweg zu realisieren.

Natives Single-sign-on

Der Identify Manager bietet Admins die Möglichkeit, ihre Atlassian-Cloud-Tools direkt mit dem Identitäts-Management-System des Unternehmens zu verbinden, sodass eine sichere Authentifizierung für die User gewährleistet ist. Die Integrationsmöglichkeit umfasst eine ganze Reihe bekannter Anbieter wie OneLogin, Okta und Azure.

Im Zusammenspiel mit dem Organisationen-Feature können Administratoren Single-sign-on mit SAML für sämtliche User im Unternehmen einfach implementieren und in der Organisation eine zusätzliche Sicherheitsebene etablieren.

Unternehmensweite administrative Kontrollen

Wenn Unternehmen wachsen, benötigen sie erhöhte administrative Sichtbarkeit und Kontrolle, um den Zugriff auf wichtige Anwendungen und Daten abzusichern. Der Identity Manager eröffnet Admins die Option, eine Zwei-Stufen-Verifizierung für alle User verpflichtend zu machen und striktere Passwort-Richtlinien durchzusetzen.

Damit schickt Atlassian sich an, wichtige Enterprise-Anforderungen nun auch für Cloud-Kunden zu implementieren. Zum Gesamtpaket des Identity Managers gehört außerdem ein erweiterter Support mit besonders kurzen Reaktionszeiten. Atlassian wird noch in diesem Jahr ein Early-Access-Programm für den Identity Manager ausrollen.

Wir sind Ihr Atlassian-Partner

Interessieren Sie sich für die Einführung von Atlassian-Systemen? Möchten Sie Tools evaluieren und unverbindlich testen? Dann melden Sie sich bei uns! Wir sind Atlassian Platinum Solution Partner und unterstützen Sie gerne bei allen Aspekten rund um die Lizenzierung, Anpassung und produktive Nutzung von Atlassian-Software.

Weiterführende Infos

Was bedeutet Atlassians Cloud-Strategie für Server-Kunden?
Atlassian Summit US 2017: Die wichtigsten News und Ankündigungen aus der Produkt-Keynote
Warum der Kauf von Atlassian-Lizenzen über uns für Sie von Vorteil ist

Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page